Kontakt & Service

Kontakt

Sprachlernzentrum

Mirjam Berg

Mirjam Berg

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum ZN 3-11
  • Telefon+49 221-8275-4261

gefördert durch:

Logo BMBF

Bundesministerium für Bildung und Forschung

unterstützt durch:

Logo DAAD

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Lerngruppe im Sprachlenzentrum (Bild: Costa Belibasakis/TH Köln)

Workshopprogramm Integra 2019

Seit dem Sommersemester begleitet das Workshopprogramm Integra 2019 die studienvorbereitenden Sprachkurse. Weitere Informationen zu Durchführung und Anmeldung erhalten Sie zu Beginn des Sprachkurses. Das Programm wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert sowie vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) unterstützt.

Interkulturelle Kompetenz

In diesem Workshop können die Teilnehmenden ihre interkulturelle Kompetenz ausbauen. Dabei lernen sie, konstruktiv mit typischen Kommunikationssituationen in einem multikulturellen Studien- und Arbeitsumfeld umzugehen. Außerdem erfahren sie, wie sie selbst zu einer guten Arbeitsatmosphäre beitragen können.

Lernstrategien und -techniken

In verschiedenen Workshops reflektieren die Teilnehmenden ihre eigenen Lernstrategien und probieren neue Techniken aus, die sie nicht nur für die Vorbereitung auf die Sprachprüfung, sondern auch im Studium anwenden können. Es werden Workshops zu den Bereichen Grammatik, Lesen, Textproduktion und Wortschatz angeboten.

Basiskompetenzen Studium

Dieser Workshop gibt den Teilnehmenden einen Einblick in die Besonderheiten des Studiums an einer deutschen Hochschule und ermöglicht ihnen, selbstständig mit der Planung des Studiums zu beginnen. Außerdem lernen sie Angebote der zentralen Einrichtungen kennen, die den Studienalltag erleichtern. 

Speexx

Mit der Sprachlernsoftware Speexx Campus können die Teilnehmenden für die Fremdsprachen Deutsch und Englisch Online-Module nutzen und erfahren, wie sie Speexx als wichtige Ergänzung in ihr Lernen einbauen können.

Duale Ausbildung

Neben der Möglichkeit zu studieren gibt es in Deutschland auch den Weg der dualen Ausbildung, um sich beruflich zu qualifizieren. In diesem Workshop erhalten die Teilnehmenden eine Einführung in das Berufsbildungssystem und lernen Berufsfelder und Berufe kennen. Der Workshop wird in Kooperation mit der HOPE Academy und der IHK-Stiftung angeboten.

Leben und Studieren in Köln

Damit Lernen und Studieren erfolgreich sein können, müssen auch die Rahmenbedingungen stimmen. Dazu gehören eine gute Wohnsituation und finanzielle Sicherheit. In den folgenden Workshops erfahren die Teilnehmenden z. B. wie sie in Köln eine Wohnung finden können oder welche Möglichkeiten es gibt, das Studium zu finanzieren.
Diese Workshops sind für alle internationalen Studierenden an der TH Köln geöffnet.

M
M