Lis Dagny Ohlsen

Lis Dagny Ohlsen

Hochschulreferat Internationale Angelegenheiten
Team International Degree-Seeking Students

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum A1.56
  • Telefon+49 221-8275-3826

Stipendien für ukrainische Studierende

Gebäude Claudiusstraße in ukrainischen Nationalfarben eingefärbt (Bild: TH Köln)

Ukrainische Studierende der TH Köln, die aufgrund des Krieges in der Ukraine in finanzielle Nöte geraten, können sich auf ein 3-monatiges Stipendium in Höhe von bis zu 861 EUR monatlich bewerben.

Das Hauptziel dieses Stipendiums ist es, ukrainische Studierende, die aufgrund des Krieges in ihrem Heimatland finanzielle Sorgen haben, zu unterstützen, sodass ihr Studium und ihr Aufenthalt in Deutschland nicht zusätzlich gefährdet sind.

Wer kann sich auf ein Stipendium bewerben?

Bewerben können sich Studierende der TH Köln:

  • die Bildungsausländer*innen)* mit ukrainischer Staatsangehörigkeit sind,
  • die am 24.02.2022 bereits an der TH Köln als ordentliche Studierende eingeschrieben waren und zurzeit noch keinen Abschluss erworben haben,
  • die eine Aufenthaltsgenehmigung nach §16b Aufenthaltsgesetz haben und
  • aufgrund des Krieges in ihrem Heimatland finanziell bedürftig sind.

)* Bildungsausländer*innen sind internationale Studierende, die ihre Hochschulzugangsberechtigung

  • an einer Schule im Ausland,
  • einer ausländischen Schule in Deutschland oder
  • an einer deutschen Schule im Ausland erworben
  • oder im Ausland erworbene schulische Qualifikationen durch ein deutsches Studienkolleg ergänzt haben.

Stipendienhöhe und Laufzeit des Stipendiums

  • bis zu 934 EUR pro Monat
  • Laufzeit bis zu 3 Monate. Kürzere Laufzeiten sind möglich. Das Stipendium endet spätestens im Monat der Exmaktrikulation.

Je nach Verfügbarkeit der Mittel und der Situation in der Ukraine wird eine Verlängerung des Stipendiums angestrebt.

Bewerbungsunterlagen für ein Stipendium

Für die Bewerbung reichen Sie bitte folgende Unterlagen per e-Mail ein:

  • vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular,
  • Anschreiben: bitte erklären Sie, warum bei Ihnen eine besondere Bedürftigkeit vorliegt,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweis über besondere finanzielle Bedürftigkeit – wenn möglich,
  • Nachweise über die Finanzierung des Studiums (Die Kontoauszüge der letzten 3 Monate. Ggf. Kopien von Arbeitsverträgen/Stipendienverträgen),
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung,
  • Kopie Ihres Aufenthaltstitels,
  • Kopie der Seite Ihres Passes mit Ihren persönlichen Angaben,

Bei Rückfragen zum Stipendium sowie für die Antragstellung wenden Sie sich bitte an Frau Ohlsen im Referat für Internationale Angelegenheiten.

Bitte die Bewerbung mit allen Unterlagen in maximal 2 PDFs einreichen bei:

TH Köln
Referat für Internationale Angelegenheiten
Lis Ohlsen
E-Mail: ukraine-info@th-koeln.de
Tel: +49 221 8275 3826

Auswahlverfahren

Es werden nur vollständige Anträge in das Auswahlverfahren aufgenommen.

Eine Auswahlkommission trifft die Entscheidung über die Vergabe der Stipendien  auf Grundlage der eingereichten Unterlagen. Das wichtigste Auswahlkriterium ist die finanzielle Bedürftigkeit.

Wir möchten mit dem Stipendium möglichst viele ukrainische Studierende fördern, bitte beachten Sie allerdings, dass kein Anspruch auf eine Förderung besteht.

Lis Dagny Ohlsen

Lis Dagny Ohlsen

Hochschulreferat Internationale Angelegenheiten
Team International Degree-Seeking Students

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum A1.56
  • Telefon+49 221-8275-3826


M
M