Kontakt & Service

Prof. Dr. Axel Faßbender

Prof. Dr. Axel Faßbender

Fahrzeugsysteme und Produktion

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum H-O2-121
  • Telefon+49 221-8275-2306

Prof. Dr. Christina Werner

Informatik und Ingenieurwissenschaften

  • Campus Gummersbach
    Steinmüllerallee 1
    51643 Gummersbach
  • Telefon+49 2261-8196-6234

Prof. Dr. Florian Zwanzig

Prof. Dr. Florian Zwanzig

Informatik und Ingenieurwissenschaften

  • Campus Gummersbach
    Steinmüllerallee 1
    51643 Gummersbach
  • Raum 0.220
  • Telefon+49 2261-8196-6208

Christina Düring

Hochschulreferat Internationale Angelegenheiten

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum A1.56
  • Telefon+49 221-8275-2122

Doppelabschlussprogramm – Mexiko

Flagge Mexiko (Bild: Christina Duering)

Sie möchten gern für eine längere Zeit im Ausland studieren sowie Praxiserfahrung in einem Land sammeln, welches zu den stärksten Export- und Importländern der Welt gehört? Eine neue Sprache und Kultur kennenlernen – einfach mal über den Tellerrand blicken? Dann ist die Hochschulkooperation mit dem Tec de Monterrey eine gute Möglichkeit für Sie dies zu tun.

Seit 2016 betreibt das Instituto Tecnológico y de Estudios Superiores de Monterrey, kurz Tec de Monterrey gemeinsam mit dem Deutschen Hochschulkonsortium für internationale Kooperationen (DHIK) im Rahmen der mexikanisch-deutschen Hochschulkooperation (mdhk) Doppelabschlussprogramme auf Bachelorniveau in insgesamt sechs MINT Studienprogrammen.

Logo Dhik Und Tec Logo DHIK und Tec de Monterrey (Bild: DHIK und Tec de Monterrey)

Die TH Köln ist als eine der 26 deutschen Hochschulen des DHIK unter anderem durch die Fakultät für Fahrzeugsysteme und Produktion im Bachelorstudiengang Fahrzeugtechnik und die Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften in den Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen sowie Allgemeiner Maschinenbau vertreten.

Die Tec de Monterrey ist mit ca. 100.000 Studierenden die größte private Hochschule südlich der USA und zählt zu den Eliteuniversitäten Süd- und Mittelamerikas. Es hat über 31 Campus in ganz Mexiko verteilt und unterstützt tatkräftig Austauschstudierende bei Kurswahl, Sprachvertiefung, Wohnungssuche und Kulturprogramm.

Programmablauf

Das Double Degree Programm beinhaltet zwei englischsprachige Studiensemester an der Tec de Monterrey (August-Dezember, Januar -Mai), welche an unterschiedlichen Standorten absolviert werden können (z.B. Puebla, Monterrey, Mexiko Stadt)sowie einer anschließenden dreimonatigen Praxisphase (Juni-August) in einem in Mexiko ansässigen Industriebetrieb, häufig Zweigwerke deutscher Unternehmen. Im Anschluss müssen Sie die Bachelorarbeit schreiben, dabei haben Sie die Wahl, ob Sie dies am Tec de Monterrey oder an der TH Köln anfertigen möchten.

Falls Sie einfach nur ein Auslandssemester anstreben, können Sie sich fachspezifische Leistungen für Ihr Studium anrechnen lassen. Hier ist im Vorfeld ein Learning Agreement mit dem Programmkoordinator Ihres Studienganges zu vereinbaren.

Serviceleistungen

  • Anerkennung der Studienleistungen
  • Möglichkeit zu Doppelabschluss in Mexiko und Deutschland
  • Studium an privater Eliteuni ohne Studiengebühr
  • integriertes Praktikum in Mexiko
  • Studium auf Englisch oder Spanisch möglich
  • professionelle Betreuung vor Ort
  • interkulturelles Vorbereitungsseminar in Deutschland

Bewerbungsunterlagen und -frist

  • Motivationsschreiben (max. 2 Seiten, inkl. Angabe über präferierten Campus in Mexiko sowie über vorhandene Sprachkenntnisse)
  • Lebenslauf
  • Aktueller Notenspiegel (bei Antritt mind. 125 ECTS)
  • Modulliste für das Studium in Mexiko (6 Kurse+2 mandatory Kurse des Tec; Präferenzliste über Fachkoordinator erhältlich)
  • Nachweis über vorhandene Englischkenntnisse* (B2 Niveau) durch TOEFL, IELTS, DAAD-Sprachnachweis oder andere Sprachzertifikate
  • Grundkenntnisse in Spanisch**

*Sollten Sie den Abschluss in Mexiko anstreben, dann müssen Sie bis zum Ende des Aufenthaltes in Mexiko einen TOEFL mit mindestens 550 Punkten (Niveau C1) oder einen Spanischnachweis „advanced level“  durch den Onlinetest des Tec’s - falls Sie auf Spanisch studieren sollten - nachweisen.

**Die Teilnahme an einem Spanischkurs muss bis zum 30. April 2018 nachgewiesen werden (TN-Bescheinigung eines Sprachkurses, Sprachzertifikat, o.ä.); Bis zum Antritt des Doppelabschlussprogramms in Mexiko sollten Grundkenntnisse in Spanisch vorliegen.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail (als ein PDF-Dokument) und in Papierform bis spätestens 01. Februar 2018 bei Christina Düring (christina.duering(at)th-koeln.de) im International Office ein.

Wichtiger Hinweis

Zum Zeitpunkt des Studienantritts am Tec de Monterrey müssen Bewerberinnen und Bewerber des Bachelorstudienganges Fahrzeugtechnik mindestens 125 ECTS und des Bachelorstudienganges Wirtschaftsingenieurwesen sowie Allgemeiner Maschinenbau mindestens 125 ECTS aus studiengansspezifischen Modulen vorweisen können.

Wie geht es nach Ihrer Bewerbung weiter?

Ihre Bewerbungsunterlagen werden im International Office gesammelt. Im Anschluss daran wird in Zusammenarbeit mit dem Programmkoordinator in der Fakultät ein Ranking erstellt und dieses an die entsprechenden Fachkoordinatoren des jeweiligen Studienganges Konsortiums weitergeleitet. Nach Prüfung Ihrer Qualifikationen und Festlegung der zur Verfügung stehenden Studienplätze am Tec de Monterrey müssen Sie sich über deren Onlineportal registrieren. Wie und bis zu welcher Frist Sie dies tun müssen wird Ihnen direkt vom Konsortium mitgeteilt werden.

M
M