Kontakt & Service

Dolmetschen im Gemeinwesen im Rahmen der mehrsprachigen Kommunikation des Staates mit den Bürgern

Entwicklung eines projektbasierten Studienangebots

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Forschungsprojekt Dolmetschen im Gemeinwesen im Rahmen der mehrsprachigen Kommunikation des Staates mit den Bürgern 
Leitung Maria Kufferath-Sieberin, Dipl.-Dolm./OStR'in 
Fakultät Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften 
Institut Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation 
Projektpartner Prof. Dr. Markus Otterbach, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften TH Köln, Teilprojekt "Sprachbegleiter" mit Dolmetschstudierenden des MAKD (Erstevaluation Ende SoSe 2016) 
Abstract Ausgelotet werden sollen die politischen Dimensionen, Schnittmengen und daraus erwachsende Möglichkeiten (und Grenzen) der Kooperation mit den Sozialwissenschaften beim Aufbau eines neuen Studiengangs im Bereich Dolmetschen (gemitteltes Fachgespräch sowie ein um ein Sachfach erweitertes Konferenzdolmetschen).
Spätestens (!) angesichts des Flüchtlingsstromes wird erkennbar, dass der Staat seine Fürsorgepflicht und seine Aufgabe als Dienstleister seit Langem nicht mehr erfüllt. Ein Missstand wird dabei kaum fachlich tiefgreifend analysiert und thematisiert: Die Notwendigkeit gemittelter Kommunikation als unverzichtbare Basis jeglichen ordnungsgemäßen und gesetzlich vorgegebenen hoheitlichen Wirkens des Staates und der Ausfüllung seiner Fürsorgepflicht. Es gibt keine gültigen und verpflichtenden Mindestkriterien für die Dolmetschtätigkeit in den verschiedenen behördlichen und anhängigen (sozialen) Bereichen. Der Staat kann sich nicht auf eine gesicherte und rechtlich verbindliche Fachlichkeit der dolmetschenden Personen stützen. Daraus erwachsen Fehlurteile, Fehlmaßnahmen und eine öffentlich-rechtliche Grauzone, die auch durch die gewerblich arbeitenden „Ausbildungsstätten“ nicht zufriedenstellend behoben werden kann. 
Fachliche Anbindung Dolmetschwissenschaft, Dolmetschen im Gemeinwesen, Angewandte Sozialwissenschaft 
M
M