Kontakt & Service

Die Übersetzung medizinischer Fachsprache in audiovisuellen Medien (E-D/FR)

Fortlaufende Forschung zum Thema, Vorträge und Publikationen, Anwendung der Ergebnisse in der Entwicklung projekt- und medienbasierter Lehrangebote

Auf einen Blick

Kategorie Beschreibung
Forschungsprojekt Die Übersetzung medizinischer Fachsprache in audiovisuellen Medien (E-D/FR) 
Leitung Julie Girard de Pindray, M.A. 
Fakultät Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften 
Institut Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation 
Abstract Im Rahmen dieses Forschungsprojekts nutze und untersuche ich zum einen audiovisuelle Medienprodukte als Korpora, zum anderen befasse ich mich mit der Möglichkeit diese fachsprachliche Dimension des Übersetzen in die Lehre zum audio-visuellen Übersetzen einzubinden. 
Publikationen mit Ramona Schröpf und Ursula Wienen, 2015: "Fachsprache in Synchronisation und Untertitelung", in: Lavric, Eva/Pöckl, Wolfgang: Comparatio delectat II. Akten der VII. Internationalen Arbeitstagung zum romanisch-deutschen und innerromanischen Sprachvergleich, Innsbruck, 6.-8. September 2012, Teil 2, Frankfurt am Main: Peter Lang, 751-765. 
Fachliche Anbindung Translationswissenschaft, Medienkommunikation, Audiovisuelle Medien, Fachsprache der Medizin 
M
M