Kontakt & Service

Kontakt

Mirjam Berg

Mirjam Berg

Sprachlernzentrum

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum ZN 3-11
  • Telefon+49 221-8275-4261

gefördert durch:

Logo BMBF

Bundesministerium für Bildung und Forschung

unterstützt durch:

Logo DAAD

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Wissenschaftliches Schreiben in der Fremdsprache Deutsch - Hausarbeiten und Berichte verfassen (B2+)

Workshop im Rahmen des Programms Integra 2019, 12. November 2019

Plus lila (Bild: Th Köln)

Der Workshop richtet sich an geflüchtete Studierende im Fachstudium und andere internationale Studierende, die das Verfassen von Berichten, Hausarbeiten und Abschlussarbeiten in der Fremdsprache Deutsch erproben wollen.

Auf einen Blick

Workshop: Wissenschaftliches Schreiben in der Fremdsprache Deutsch - Hausarbeiten und Berichte verfassen (B2+)
Kennziffer: IW171WS19

Workshop im Rahmen des Programms Integra 2019

Wann?

  • 12. November 2019
  • 09.45 Uhr bis 14.00 Uhr
  • 26. November 2019
  • 09.45 Uhr bis 14.00 Uhr

Wo?

Sprachlernzentrum, Campus Deutz
Raum ZN 3-1

Kosten

kostenfrei

Veranstaltungsreihe

Wissenschaftliches Schreiben in der Fremdsprache Deutsch

ReferentIn

Dagmar Schmidt

Anmeldung

Die Online-Anmeldung ist vom 09.09.2019, 12.00 Uhr bis zum 06.11.2019, 12.00 Uhr geöffnet.

Veranstalter

TH Köln Sprachlernzentrum

Weitere Informationen

Maximale Teilnehmendenzahl: 15

Sollten Sie am Workshop nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte unter sprachlernzentrum@th-koeln.de ab, damit andere Studierende den freien Platz einnehmen können.


Inhalt

Das Verfassen von Berichten, Hausarbeiten und wissenschaftlichen Abschlussarbeiten ist ein zentraler Bestandteil des Studiums. Doch bevor Sie mit dem Schreiben beginnen, müssen Sie Ihre Arbeit gut und strukturiert planen.

In diesem zweitägigen Workshop erwerben Sie grundlegende Kenntnisse und Kompetenzen zum Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit. Sie erlernen Strategien zur Themeneingrenzung und erstellen eine Gliederung. Außerdem erproben Sie, eine Einleitung zu verfassen und vertiefen, wie Sie andere wissenschaftliche Texte einbinden. Abschließend reflektieren Sie den Umgang mit Schreibblockaden und erörtern Lösungsansätze.

Damit die Referentin gezielt auf Ihre Fragen eingehen kann, reichen Sie bitte vor dem Workshop eine kurze Beschreibung (5 - 6 Sätze) einer wissenschaftlichen Arbeit ein, mit der Sie sich momentan oder in Kürze beschäftigen. Schicken Sie Ihre Beschreibung an sprachlernzentrum@th-koeln.de.
Hier sind einige Fragen, die Ihnen bei der Beschreibung helfen können: Was ist ihr Thema? Wo recherchieren Sie nach Informationen zu dem Thema? Was ist Ihre Forschungsfrage bzw. was interessiert Sie an diesem Thema? Was sind für Sie wichtige Arbeitsschritte?

Leistungsnachweis

Teilnahmebescheinigung

Teilnahmevoraussetzung

- für Geflüchtete im Fachstudium der TH Köln und internationale Studierende an der TH Köln
- Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2, nachgewiesen durch Einstufungstest des SLZ oder durch entsprechendes Teilnahmezertifikat
- Bereitschaft zu aktiver Teilnahme Einstufungstests

M
M