Kontakt & Service

Fragen zur Bewerbung?

Kathryn Schmitz

Kathryn Schmitz

Hochschulreferat Personalservice

  • Telefon+49 221-8275-3393

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Medienrecht

Bewerbungsfrist: 22.12.2016 - Kennziffer: 0406W/16

An der Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Technischen Hochschule Köln, Schmalenbach Institut, am Campus Südstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,915 Stunden/Woche) befristet bis 31.12.2018 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich Medienrecht.

Ihre Aufgaben

In der Forschungsstelle für Medienrecht unterstützen Sie bei der wissenschaftlichen Betreuung von und Mitwirkung an verschiedenen Forschungsvorhaben und übernehmen die inhaltliche Bearbeitung von Aufgaben wissenschaftlicher Projekte, wie z.B. die Klärung von Datenverwertungsrechten und die Konzeption des Rechtsrahmens eines zeitgemäßen Urheberrechts. Weiter wirken Sie bei der Aufbereitung der Lehrmaterialien der Professorinnen und Professoren mit und führen Tutorien und (Fall-)Übungen durch.

Ihr Profil

  • Sie verfügen mindestens über das erste juristische Staatsexamen (mindestens ein befriedigendes Examensergebnis) und nachgewiesene Fachkenntnisse in den Bereichen des Medienrechts, speziell des Urheber- und Datenschutzrechts.
  • Sie sind vertraut mit wissenschaftlichem Arbeiten.
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets mit.
  • Sie beherrschen sehr gutes Englisch.
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Analysefähigkeit und sorgfältiges Arbeiten aus.
  • Sie überzeugen durch hohe Kommunikationsfähigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise.

Unsere Rahmenbedingungen

  • Sie profitieren von unseren regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsangeboten.
  • Sie haben die Möglichkeit zur Abnahme eines VRS-Großkundentickets.
  • Sie nehmen an der zusätzlichen Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) teil.
  • Sie werden vergütet nach der Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 0406W/16 ausschließlich postalisch bis zum 22.12.2016 an:

Präsident der TH Köln
z. Hd. Frau Kathryn Schmitz
Team 9.3
Gustav-Heinemann-Ufer 54
50968 Köln

Berücksichtigen Sie bitte, dass eine Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht erfolgt.

Wir bieten 1.600 Beschäftigten und 23.600 Studierenden ein inspirierendes Wirkungsumfeld. Mit Technology, Arts and Sciences bringen wir unsere akademische Vielfalt, unsere Interdisziplinarität und unsere Internationalität zum Ausdruck. Mit diesem Anspruch verstehen wir uns in Lehre und Forschung als Modell für die Zukunft.
Wir pflegen eine Kultur des Ermöglichens und ein partnerschaftliches Miteinander.
Internationale Wissenschaftsstandards, Gendergerechtigkeit und Inklusion sind die Leitlinien unserer Personalentwicklung. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

M
M