Freiwilliges Engagement: Ein Geben und Nehmen

Vortrag, 07. September 2015

Logo der Kölner Wissenschaftsrunde (Bild: Kölner Wissenschaftsrunde)

Prof. Dr. Julia Steinfort-Diedenhofen, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, stellt verschiedene Modelle der Identitätsentwicklung im Lebenslauf dar und verbindet diese mit Beispielen aus Interviews mit älteren Freiwilligen.

Auf einen Blick

Freiwilliges Engagement: Ein Geben und Nehmen

Vortrag

Wann?

  • 07. September 2015
  • 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Wo?

Rathaus Spanischer Bau
Ratssaal
Rathausplatz
50667 Köln

Veranstaltungsreihe

Wissenschaft im Rathaus

ReferentIn

Prof. Dr. Julia Steinfort-Diedenhofen, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen

Veranstalter

Kölner Wissenschaftsrunde


Der Wunsch zu helfen und die soziale Umwelt mitzugestalten ist in Deutschland stark verbreitet. Über ein Drittel der Bevölkerung engagiert sich heute ehrenamtlich. Freiwilliges Engagement wird als sinnstiftend und identitätsförderlich beschrieben. Angesichts der wachsenden Gruppe von aktiven Älteren fragt man sich, wie Identitätsentwicklung im Alter verläuft und welche Mechanismen und Prozessen sich dahinter verbergen.

M
M