Die allerwichtigsten Fragen die Du in einer Studienberatung stellen kannst.

Studienorientierungswochen, 15. Januar 2018

 (Bild: )

Wir präsentieren: Die allerwichtigsten Fragen die Du in einer Studienberatung stellen kannst, um bestens vorbereitet zu sein. Wie finde ich heraus, was das Richtige für mich ist? Soll ich überhaupt studieren? Wenn ja, was? Was ist ein NC? Wie und wo bewerbe ich mich? Ist der Ort oder der Studiengang wichtiger? Wie finanziere ich mein Studium? Wo werde ich wohnen? Ansprechpartner? uvm.

Auf einen Blick

Die allerwichtigsten Fragen die Du in einer Studienberatung stellen kannst.

Studienorientierungswochen

Wann?

  • 15. Januar 2018
  • 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr

Wo?

Claudiusstraße 1
50678 Köln
Raum 248

Veranstaltungsreihe

Studienorientierungswochen 2018

Anmeldung

Bitte melde dich online an! Hier geht's direkt zur Anmeldung.


Orientierungslos? Wohin solls gehen? Finde den Weg, der zu Dir passt! Finde den passende Studiengang für Dich.

In den Wochen der Studienorientierung vom 15.01.-07.02.2018 stellen sich die Studiengänge der TH Köln vor. An jedem Abend finden mehrere Veranstaltungen statt, um Studieninteressierten die Gelegenheit zu geben, die Hochschule, ihre Fakultäten und einzelne Studiengänge näher kennenzulernen. Wer möchte, kann sich zusätzlich individuell zum Thema Studienwahl beraten lassen. Wir laden alle Studieninteressierte herzlich ein.

Online –

Für diejenigen, die nicht persönlich an einer der Veranstaltungen teilnehmen können, gibt es zwei besondere Specials: den Facebook-Tag und unseren Online-Beratungs-Chat an jedem Montag!

– und vor Ort

Manager werden? Was mit Sprachen oder Medien machen? Soziale Arbeit studieren oder doch lieber Informatik? Ingenieurwissenschaften oder Technik? Wer schon eine grobe Richtung weiß, ist bei den Veranstaltungen zu den einzelnen Fachbereichen gut aufgehoben. Hier stellen Studierende und Dozenten ihre Studienfächer vor, und es gibt jede Menge Gelegenheit, Informationen aus erster Hand zu bekommen.

Wer noch unschlüssig ist, fühlt sich vielleicht bei den Veranstaltungen wohler, bei denen überblickartig das gesamte Studienangebot vorgestellt wird.

M
M