Kontakt & Service

Nadine Sohn

Hochschulreferat Studium und Lehre

Wichtige Änderungen beim Nachteilsausgleich

Beeinträchtigung bei Ablegen einer Prüfung bei chronischen oder psychischen Erkrankungen...

Wenn Sie aufgrund einer Beeinträchtigung, chronischen oder psychischen Erkrankung eine Prüfung nicht in der eigentlich vorgesehenen Form ablegen können, können Sie einen Antrag auf einen so genannten Nachteilsausgleich stellen. Um das Antragsverfahren zu erleichtern, wurde nun ein hochschuleinheitliches Antragsformular entwickelt. Weiterhin wurden Fristen in der Rahmenprüfungsordnung verankert.

https://www.th-koeln.de/hochschule/wichtige-aenderungen-beim-nachteilsausgleich_54146.php

M
M