Kontakt & Service

Dr. Jan-Martin Wiarda

Blog: www.jmwiarda.de

Weltweit: Internationalisierung ist kein Selbstläufer

Ein Mann sitzt mit einem Buch auf einem Globus (Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de)

Die in diesem Monat in "Wissenschaft weltoffen" erschienene Jahresstudie gibt einen Einblick in die Entwicklung der Internationalisierung der deutschen Wissenschaft. Der Journalist Dr. Jan-Martin Wiarda kommentiert die neue Publikation in einem Artikel.

Umfassende Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland enthält die Hauptausgabe von Wissen­schaft weltoffen, die unter www.wissenschaft-weltoffen.de kostenlos als PDF heruntergeladen werden kann. Diese Webseite begleitet die gleichnamige Buchveröffentlichung Wissenschaft weltoffen, herausgegeben vom Deutschen Akademischen Austauschdienst und dem Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Die jüngste Ausgabe befasst sich mit dem Thema „Ausländische Studierende in Deutschland“.

Dr. Jan-Martin Wiarda, Journalist, Politikwissenschaftler und Volkswirt, schreibt als freier Journalist unter anderem für die ZEIT, die Financial Times Deutschland und die Süddeutsche Zeitung und analysierte die veröffentlichen Zahlen in einem differenzierten Beitrag. Den vollständigen Artikel lesen Sie in seinem Blog.

M
M