Kontakt & Service

DR. BABAK ZEINI (CEO FUTUREST) ÜBER CODE & CONTEXT

»Technologie und Design können nicht losgelöst voneinander laufen, es dürfen keine Silos entstehen.«
Mehr erfahren unter:

Kontakt

Holger Müller

  • Standort Mülheim
    Schanzenstraße 28
    51063 Köln

Online-Studium aktuell: Sharing Your Challenge & Bereiten Sie sich auf das Unvorhersehbare vor

  (Bild: TH Köln)

Online-Studium aktuell: Was passiert bei Code & Context? Was wird unter den gegebenen Umständen, von wem und wie gelehrt? In Folge # 5: Prof. Dr. Stefan Bente und Gäste im Webinterview zu »Application Design«.


Code & Context sieht sich als Teil eines Ökosystems, welches unter dem Begriff der Co-Creation Ideen und Talente aus Politik, Industrie, Hochschulen und der Gründerszene zusammenbringen möchte.

Ganz praktisch geschieht das beispielsweise in den Kursen, bei denen externe Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen beteiligt sind und ihre Erfahrungen und Kompetenzen mit einbringen.

Zuletzt geschehen im Kurs »Application Design« bei Prof. Dr. Stefan Bente und Marco Reitano. Dort haben Axel Burghof, Managing Consultant bei Accso – Accelerated Solutions GmbH und Wolf Schlegel, Coding Architect bei ThoughtWorks Inc. den Studierenden ihre Sicht- und Herangehensweisen aus der Praxis heraus vermitteln können.

Prof. Dr. Stefan Bente über die Zusammenarbeit: “Es freut uns als Lehrende sehr, dass zwei Vertreter namhafter Unternehmen der Digitalbranche ihre Zeit und Erfahrung für unsere Studierenden investieren. Bei Code & Context sehen wir den kontinuierlichen Austausch mit Expert*innen aus der IT-Community als essentiellen Teil unserer ‚DNA‘. So bekommen die Studierenden einen direkten Blick auf die aktuelle Praxis, und der Studiengang lebt und macht allen sehr viel Spaß – Studierenden und Lehrenden gleichermaßen.“

»Sharing Your Challenge« & »Bereiten Sie sich auf das Unvorhersehbare vor« – das sind übrigens die Claims von Accso und ThoughtWorks. Sind beide zutreffend!  



Online-Studium aktuell: »Application Design«

M
M