Visual Basics

Workshop, 18. April 2016

Ein Basiskönnen für gute Visualisierung können Sie sich schon in wenigen Stunden aneignen. An nur einem Tag lernen Sie, wie Sie die Kernpunkte Ihres Seminars, Referats oder Trainings mit minimalen Mitteln attraktiv auf Pinnwand und Flipchart bringen: So bleiben Sie und Ihre Botschaften den Zuhörenden sicher im Gedächtnis.

Auf einen Blick

Visual Basics

Workshop

Wann?

  • 18. April 2016
  • 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Wo?

Senatsaal, Campus Südstadt, Claudiusstraße 1, 50678 Köln

Kosten

30 € (jeder Teilnehmer erhält sein eigenes Visualisierungsmaterial: 16er Wachsblockkasten von STOCKMAR/ A3 Block 40 Blatt/ 2 Trainermarker BigONE / 1 Moderationsmarker Prockey). Die Materialkosten sind am Workshoptag bezahlbar.

Veranstaltungsreihe

Weiterbildungsprogramm für Lehrende Hochschuldidaktische Workshops

ReferentIn

Diplom-Sozialpädagoge Johannes Sauer

Anmeldung

hochschuldidaktik@th-koeln.de

Veranstalter

ProfiL² Kompetenzteam Hochschuldidaktik


Inhalte der Fortbildung
• Das spielerische Erlernen von Basiskönnen für effektvolle Visualisierungen
• „Schönschreiben“ kann Jeder/ Tipps und Techniken
• Visualisierung von Prozess- und Ergebnissicherung
• Kleine Helfer- Icons, Symbole und Emoticon
• Unterschiedliche Männchen, Typen und Personen zeichnen lernen
• Tipps zur Verstärkung von Präsentation durch Visualisierung

M
M