Kontakt & Service

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5122

Download für Kalender

Serminarstart in meinen Kalender übertragen

Wie sage ich’s in eigenen Worten?

Seminar, 16. November 2016

Gelesenes durchdacht aufs Papier zu bringen ist manchmal schwieriger als erwartet. In diesem Seminar üben Sie, zu Formulierungen zu gelangen, ohne am Ausdruck anderer zu „kleben“.

Auf einen Blick

Wie sage ich’s in eigenen Worten?
(866W17)

Seminar

Wann?

  • 16. November 2016
  • 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr
  • 23. November 2016
  • 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr
  • 30. November 2016
  • 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr
  • 07. Dezember 2016
  • 15.30 Uhr bis 17.45 Uhr

Wo?

Kompetenzwerkstatt der TH Köln
An den Dominikanern 2-4
(im Gebäude des Sozialgerichts),
50668 Köln, 3. Etage
Raum: 321

ReferentIn

Estella Kühmstedt

Anmeldung

Die Anmeldephase ist abgeschlossen.

Veranstalter

Akademisches Schreibzentrum


Seminarnummer: 866W17
ECTS-Punkte: 1 (Abweichungen in den Prüfungsordnungen sind vorbehalten)
Leistungsnachweis: Ja


Lernziele:

  • Plagiate durch angemessene Textwiedergabe vermeiden
  • Die eigene wissenschaftliche Stimme finden und optimieren

Lesen, Denken und Schreiben bestimmen den Weg zur Fertigstellung einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit. Das Gelesene durchdacht aufs Papier zu bringen ist oft schwieriger als erwartet.

Schreibblockaden oder die Frage „Wie sage ich es in eigenen Worten? ” stellen sich ein. Oder die Paraphrase läuft Gefahr, zum Plagiat zu werden – eine Gratwanderung.

In diesem Seminar üben Sie intensiv, wie Sie zu Formulierungen gelangen, ohne am Ausdruck anderer Autor*innen zu „kleben”. Sie lernen, Ihre eigene wissenschaftliche „Stimme” zu finden und zu optimieren.

M
M