Tag der TGA 2017 - Rückblick

Tag der TGA_2 (Bild: Costa Belibasakis/TH Köln)

Am Freitag, 09. Juni 2017, fand mit etwa 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern unser jährliches TGA-Symposium mit Sommerfest statt. Das Thema in diesem Jahr war die Digitale Transformation und ihre Auswirkung auf Gebäude und Technik.

Dazu gab es spannende Vorträge u. a. mit dem Drees & Sommer-Geschäftsführer Frank Kamping, dem WILO Technikvorstand Dr. Markus Beukenberg und Prof. Dr. Markus Thomzik von der Hochschule Gelsenkirchen.

Verabschiedet wurden in diesem Jahr 35 Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Energie und Gebäudetechnik sowie die ersten drei Absolventen des Masterstudiengangs Green Building Engineering. Joachim Bähr, Inhaber des Kölner Ingenieurbüros bähr ingenieure, hat als ehemaliger Absolvent der TH Köln den Absolventen seine beruflichen Erfahrungen geschildert und wertvolle Ratschläge geben können.

Darüber hinaus wurden die drei besten Abschlussarbeiten prämiert. Die Preise gingen an Robin Nienhaus für seine Bachelorarbeit zum Thema „Entwurf einer Testumgebung zur automatischen anwendungsorientierten Kompatibilitätsprüfung von BACnet-Implementierungen“, an Leon Tepper für sein Thema „Experimentelle Akustikoptimierung einer Dralldüse unter Einhaltung strömungstechnischer Vorgaben im isothermischen Zustand“ sowie an Jannick Höper für seine Bachelorarbeit „Integrale Energiebilanzierung von Wohngebäuden durch die Erweiterung des Bilanzkreises“.

Tag der TGA
Tag der TGA (Bild: TGA Institut)

Nachfolgend finden Sie unser akademisches Jahrbuch mit einer Kurz-Zusammenfassung der Abschlussarbeiten aus dem akademischen Jahr 2016/2017 als Download.

M
M