Stories without borders

Der deutsch-indische Author Anant Kumar liest in der Fachhochschule Köln (Bild: FH Köln)

Stories without borders - Der deutsch-indische Author Anant Kumar las in der Fachhochschule Köln

Am Abend des 22. Mai begrüßte das International Office der Fachhochschule Köln den Deutsch-Indischen Autoren Anant Kumar zu einer literarischen Lesung in der Rotunde.


Der aus Kassel angereiste, preisgekrönte Autor las Kurzgeschichten, Gedichte und eine Erzählung aus seinem Buch „Stories without borders“! „Dieses besondere Buch enthält eine Sammlung von unterschiedlichen Schriftstücken aus vielen verschiedenen meiner bisher erschienen Bücher und wurde ins Englische übersetzt“, so Kumar. An diesem Abend (ent)führte er die Zuhörer mit seinen Geschichten von Deutschland über Indien bis nach Kanada. Indische Musik und eine Weltkarte halfen auch die eigenen Grenzen zu überwinden und sich auf eine kleine mentale und interkulturelle Weltreise einzulassen. Anschließend wurden die Texte diskutiert und Fragen beantwortet, die Einblicke in das Leben und Arbeiten eines Autors sowie die persönlichen interkulturellen Erfahrungen eines Inders in Deutschland vermittelten.


Die Zuhörer waren von den „uferlosen“ Geschichten über kulturelle Grenzen hinweg beindruckt und das International Office bedankt sich für die Zusammenarbeit mit Herrn Kumar.

M
M