Kontakt

Nadine Fischer

Nadine Fischer

Hochschulreferat Studium und Lehre

  • Telefon+49 221-8275-3248

Sprache formt Wirklichkeit - präsent sein, klar sprechen, kraftvoll handeln

online Workshop, 26. November 2022

Silhouetten von Menschen, die in einer Gruppe stehen in orange, rot und violett (Bild: TH Köln)

Sprechen Sie bewusst? Wissen Sie, wie Sie sprechen und was Sie damit bewirken? Wir alle sprechen täglich viele Worte. Diese entfalten ihre Kraft auf andere und uns selbst. Oft ist die Wirkung eine andere als erwartet. Unsere Gesprächspartner*innen hören nicht, was wir vermitteln wollten. Sie hören nur, was wir sagen - Dazwischen können Welten liegen. Unser Sprechen formt unsere Wirklichkeit.

Auf einen Blick

Sprache formt Wirklichkeit - präsent sein, klar sprechen, kraftvoll handeln

online Workshop

Wann?

  • 26. November 2022
  • 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen

Wo?

Zoom-Meeting

Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

ReferentIn

Astrid Weidner

Sie arbeitet als Coach und Beraterin. Sie ist von Geburt an blind. Die dadurch bedingte sprichwörtliche Schärfung der Sinne führt bei ihr zu einem besonderen Umgang mit Menschen.

Anmeldung

best-anmeldung@th-koeln.de

Veranstalter

Nadine Fischer - Beauftragte für Studierende mit Beeinträchtigung

Weitere Informationen

Für eine gelingende Zusammenarbeit und für ein erfolgreiches Wirken spielt die Sprache eine zentrale Rolle. Sie ist ein wesentliches Steuerungsinstrument.
In diesem Workshop erkunden die Teilnehmer*innen die Wirkungsweise einzelner Wörter und Redewendungen sowie des Satzbaus und der Sprechweise auf andere und auf ihre eigene Persönlichkeit.
So lernen sie was ein PKW mit Sprache zu tun hat und wie mit ARA ein Gespräch besser beginnt. Dazu kommen Betrachtungen zu einzelnen Worten und Redewendungen sowie kleinen Verben mit riesiger Wirkung und Zeiten, die unser Handeln direkt beeinflussen.
Die Teilnehmer*innen erfahren, wie sie mit Bogensätzen die Gesprächspartner*innen zielgerichtet leiten und mit Negation Verwirrung stiften. Zudem arbeiten sie an Artikulation, Wortwahl und Grammatik sowie an Satzmelodie, Pausen, Mimik und Gestik.
Durch gezielte Entwicklungen im Sprachgebrauch gewinnen sie Klarheit und Präsenz. Der langfristige Wandel und bewusstes Sprechen im Alltag bewirken auch Änderungen im persönlichen Alltag.


Kontakt

Nadine Fischer

Nadine Fischer

Hochschulreferat Studium und Lehre

  • Telefon+49 221-8275-3248


M
M