Kontakt & Service

Wissenschaft im Rathaus digital

Soziale Ungleichheit: Entwicklungschancen im Leben

Online-Vortrag, 08. November 2021

Banner Wissenschaft im Rathaus digital (Bild: Kölner Wissenschaftsrunde)

Im Laufe des Lebens gibt es bei jedem Menschen Übergänge, Einflüsse und Wendepunkte, die je nach Option mitentscheidend sind für die Chancenverteilung und die Möglichkeiten der Entfaltung im Leben. Dabei ist uns bewusst, dass es keine Gleichheit geben wird. Prof. Dr. Guido Heuel (Katho NRW) stellt die Frage, wie trotz unterschiedlicher struktureller Einflüsse ein gutes Altern gelingen kann.

Auf einen Blick

Soziale Ungleichheit: Entwicklungschancen im Leben

Online-Vortrag

Wann?

  • 08. November 2021
  • 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Veranstaltungsreihe

Wissenschaft im Rathaus digital

ReferentIn

Prof. Dr. Guido Heuel, Katholische Hochschule NRW, Abt. Köln


Inhalt

Trotz aller Individualität der Moderne ist jeder Lebenslauf eingebettet in gesellschaftliche Prozesse und soziale Formate. Diese geben nicht nur eine Struktur vor, sondern entscheiden auch über Chancen und Beschränkungen. Im Laufe des Lebens gibt es bei jedem Menschen Übergänge, Einflüsse und Wendepunkte, die je nach Option mitentscheidend sind für die Chancenverteilung und die Möglichkeiten der Entfaltung im Leben. Dabei ist uns bewusst, dass es keine Gleichheit geben wird.

Prof. Dr. Guido Heuel, Katholische Hochschule NRW, Abt. Köln, betrachtet einzelne Punkte der Lebensverlaufsforschung genauer und stellt dabei die Frage, wie trotz unterschiedlicher struktureller Einflüsse ein gutes Altern gelingen kann.

Wissenschaft im Rathaus

Seit über zehn Jahren können Kölner Bürgerinnen und Bürger an jedem ersten Montag im Monat einen Blick auf aktuelle und spannende Forschungsprojekte werfen, denn im Rathaus berichten regelmäßig Wissenschaftlerinnenund Wissenschaftler auf anschauliche Weise aus ihren Fachgebieten. Die bürgernahen Vorträge im Rathaus zeigen die vielfältigen und unterschiedlichen Forschungszugänge sowie die individuellen Blickwinkel der Kölner Forschungslandschaft auf. Eine sehr gute Gelegenheit, offene Fragen zu stellen und mit den Expertinnenn und Experten oder anderen aus dem Publikum ins Gespräch zu kommen.

#WiRdigital

Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Termine nicht wie vorgesehen im Kölner Rathaus (Ratssaal) statt. Stattdessen passen wir uns der aktuellen Situation an und bieten die Termine online über Zoom an. Für die Nutzung von Zoom müssen Sie nicht unbedingt die Zoom-App installieren. Sie können Zoom auch online im Browser nutzen.

M
M