Sonne, Wind, Kohle, Atom – Woher soll der Strom kommen?

KinderUni - Workshop, 12. Juni 2015

Eule auf dem Titel des Programmhefts der KinderUni 2015 (Bild: FH Köln)

Überall schießen Windräder aus dem Boden und auf den Dächern blinkt es blau von den vielen Solaranlagen. Reicht das nicht bald? Und am Horizont blasen noch immer große Kraftwerke Wolken in die Luft und machen unser Klima warm. Können wir die nicht bald mal abschalten?

Auf einen Blick

Sonne, Wind, Kohle, Atom – Woher soll der Strom kommen?

KinderUni - Workshop

Wann?

  • 12. Juni 2015
  • 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wo?

Campus Deutz
Betzdorfer Str. 2
ZS-8-8
Treffpunkt: Foyer

Veranstaltungsreihe

Kölner KinderUni

ReferentIn

Prof. Dr. Eberhard Waffenschmidt
Institut für Elektrische Energietechnik

Anmeldung

Bis zum 12.05.2015 mit Angabe eurer Adresse und eures Geburtsdatums per E-Mail unter: kinderuni@fh-koeln.de

Weitere Informationen

für Kinder von 10 – 14 Jahren
max. 25 Teilnehmerinnen / Teilnehmer


In diesem Workshop diskutieren wir zusammen über solche und andere Fragen. Dabei stellen wir uns gemeinsam vor, wie wir unseren Strom erzeugen werden und unser Land und Leben aussehen wird, wenn ihr mal erwachsen seid.

Anmeldung

  • Für die Workshops meldet ihr euch bitte bis zum 12.05.2015 mit Angabe eurer Adresse und eures  Geburtsdatums per E-Mail an unter: kinderuni@fh-koeln.de
    Nach Anmeldeschluss bekommt ihr Bescheid, ob ihr beim Losverfahren gewonnen habt und teilnehmen könnt.
  • Für die Vorlesungen müsst ihr euch nicht anmelden, nur zahlreich erscheinen! Es wäre trotzdem hilfreich für die Dozentinnen und Dozenten, wenn sie wissen, mit wie vielen Kindern sie rechnen können. Daher würden wir uns freuen, wenn ihr trotzdem kurz unter  kinderuni@fh-koeln.de Bescheid gebt, zu welchen  Vorlesungen ihr kommen möchtet. Ihr braucht natürlich nicht auf eine Bestätigung zu warten!
M
M