Kontakt & Service

Institut für Medienpädagogik und Medienforschung

Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Einreichungen und Kontakt

Christian Helbig

  • Campus Südstadt
    Ubierring 48
    50678 Köln
  • Raum 117
  • Telefon+49 221-8275-3780

Social Movies Unplugged 2016

Filmvorführung, 30. November 2016

Social Movies Unplugged (Bild: Peggy Förster)

Das Filmfest „Social Movies Unplugged“ geht 2016 in die vierte Runde und zeigt wieder Kurzfilme von Studierenden der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, die sie im Rahmen ihres Studiums oder im Kontext der Sozialen Arbeit produziert haben. Das Filmfest lädt nicht nur Filmschaffende ein, sondern ist ist offen für alle Neugierigen, die sich für studentische Filmprojekte interessieren.

Auf einen Blick

Social Movies Unplugged 2016

Filmvorführung

Wann?

  • 30. November 2016
  • ab 19.00 Uhr

Wo?

Campus Südstadt
Raum 201
Ubierring 48
50678 Köln

Veranstaltungsreihe

Social Movies Unplugged

Veranstalter

Institut für Medienforschung und Medienpädagogik (IMM)


Filmeinreichung / Bewerbung

Es können keine Filme mehr eingereicht werden.

Social Movies Unplugged 2016

Das Filmfest geht 2016 in die vierte Runde und zeigt wieder Kurzfilme von Studierenden der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, die sie im Rahmen ihres Studiums oder im Kontext der Sozialen Arbeit produziert haben. Das Filmfest lädt nicht nur Filmschaffende ein, sondern ist ist offen für alle Neugierigen, die sich für die filmischen Arbeiten aus den Studiengängen der Fakultät interessieren. Gemeinsam mit dem Fachschaftsrat lädt das Institut für Medienforschung und Medienpädagogik alle interessierten Studierenden, Filmschaffenden und Cineast*innen herzlich zu einem Filmabend mit anregenden Gesprächen ein.

Ab sofort und bis zum 16.09.2016 können alle Studierenden der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften ihre Kurzfilme für das Filmfest vorschlagen. Bitte nutzen Sie dazu das oben stehende Onlineformular. Nach einer Sichtung der Vorschläge durch ein Jury, bestehend aus je zwei Mitgliedern des Institut für Medienforschung und Medienpädagogik und des Fachschaftsrats und einer Lehrenden aus der Filmbildung, werden die Filmschaffenden individuell gebeten, Ihre Filme einzureichen.

Achtung: Bei der Einreichung der Kurzfilme muss eine ausreichende Qualität in Bild und Ton gegeben sein.

M
M