[Phishing] ILIAS Benachrichtigung, COVID19-Booster,Änderung Universitätspläne, Password expiry

Aktuell sind mehrere Phishing-Mails in Umlauf mit folgenden Inhalten/Betreffzeilen: - vermeintliche ILIAS-Kurs-Benachrichtungen - "TH Köln: COVID19-Booster-Bestätigung" bzw. "Wichtig: Bestätigung für Ihren COVID19-Booster erforderlich" - "Änderungen an den letzten Universitätsplänen" - "th-koeln.de : Password expiry"

Derzeit sind folgende Phishing-E-Mails in Umlauf. Über eine Anmeldeseite und Bestätigungslinks versuchen unbefugte Dritte Ihre persönliche Zugangsdaten zu erhalten.

  • Betreff: "[ILAS] Benachrichtungen über Kursinhalte" und "..ausstehende Kursbenachrichtung"
    Die vermeintlich von Professor:innen der TH Köln stammende E-Mail verweist auf vermeintliche Kurs-Benachrichtungen aus ILIAS.
  • Betreff: "TH Köln: COVID19-Booster-Bestätigung" bzw. "Wichtig: Bestätigung für Ihren COVID19-Booster erforderlich"
    In der vermeintlich von der Vizepräsidentin bzw. von einem Dekan stammenden E-Mail wird aufgefordert, einen Link zur Bestätigung auszuführen.
  • Betreff: "Änderungen an den letzten Universitätsplänen"
  • Betreff: "th-koeln.de : Password expiry"
    In der E-Mail mit dem Absender 'Koeln IT' wird in englischer Sprache vorgetäuscht, dass das Passwort zum 23.04.2022 abläuft und über den Link "Keep Same Password" zur Bestätigung des aktuellen Passwortes aufgefordert.

Wir haben erforderliche Maßnahmen eingeleitet, um diese Phishing-Versuche zu unterbinden.
Falls Links aus dieser oder ähnlichen Phishing-Mails angeklickt wurden, ändern Sie bitte umgehend Ihr Passwort.
Des Weiteren sollten Sie Ihren Rechner auf etwaige Schadsoftware hin überprüfen.

Weitere Informationen zu Phishing-Mails finden Sie hier
 

Update:
Außerdem werden auch an TH Mitarbeitende Betrugsanrufe durchgeführt, bei denen sich angeblich Europol oder Interpol melden.
Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
https://polizei.nrw/artikel/vorsicht-betrug-kein-anruf-von-europol-oder-interpol

Sind Sie auch von diesen Problemen betroffen?
Nutzen Sie das Self-Service-Portal der Campus IT.

Melden Sie sich unter den aktuellen Störungen über den Button  "Ich bin von diesem Problem betroffen" .

Ihre Campus IT

Juni 2022


M
M