Kontakt & Service

Lis Dagny Ohlsen

Hochschulreferat Internationale Angelegenheiten

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-3826

Elin Petersson

Hochschulreferat Internationale Angelegenheiten

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Telefon+49 221-8275-2149

Christian Riechel
Wissenschaftliche Hilfskraft

Campus Südstadt
Claudiusstraße 1
50678 Köln

  • Telefon+49 221-8275-2149

Zu guter Letzt: Neue MitarbeiterInnen im Referat für Internationale Angelegenheiten

Im Juni haben drei neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Tätigkeit im Referat für Internationale Angelegenheiten begonnen, die sich hier kurz vorstellen möchten:

Lis Dagny Ohlsen

Seit dem 01.06. bin ich im Referat 2, Team 2.1 für die Beratung und Betreuung der internationalen Studierenden der Fakultäten 01-04, das Semesterprogramm und Abschlussstipendien für ausländische Studierende sowie für studieninteressierte Flüchtlinge zuständig.

Ursprünglich komme ich aus Kiel. Das Internationale hat mich immer schon fasziniert, deswegen bin ich gleich nach dem Abitur für ein Jahr als Au Pair in die Nähe von London gezogen. Da Sprachen und Literatur mich interessieren, habe ich danach Anglistik und Französische Philologie in Kiel studiert und bin so schnell es ging wieder ins Ausland: als Erasmus-Studentin nach Brest in Frankreich.

Durch ein Praktikum im Bereich Internationale Beziehungen und Städtepartnerschaften bei der Stadt Kiel habe ich gemerkt, dass ich auf jeden Fall mehrsprachig arbeiten möchte. Ich entschied mich dann für den Master „Intercultural Communication & European Studies“ in Fulda. Erneut zog es mich nach Frankreich für ein Praktikum im Bereich Internationale Beziehungen.

Nach meinem Studium - meine Masterarbeit drehte sich bereits um das Erasmus-Programm der EU - bekam ich eine Stelle im International Office der FH Kiel. Dort war ich etwas mehr als zwei Jahre für die internationalen Vollzeit- und Austauschstudierenden zuständig.

Neben Englisch und Französisch spreche ich ein bisschen Norwegisch - obwohl meine Familie ursprünglich aus Dänemark kommt - sowie einen Hauch von Spanisch und Türkisch. Vielleicht schaffe ich es in Köln endlich, die Kenntnisse weiter auszubauen.

Elin Petersson

Seit dem 01. Juni 2016 bin ich im International Office der TH Köln tätig und vertrete Frau Düring während ihrer Zeit im Mutterschutz/Elternzeit. Am Campus Deutz berate ich Incomings und Outgoings der Fakultäten 05-09/ITT zum Leben und Studium in Köln, zu den Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts und helfe bei Fragen und Problemen aller Art weiter. Daneben betreue ich mit zwei Kolleginnen das Sprachtandem und das Patenprogramm „KARIBU“.

Bereits während meines Studiums der Ethnologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz habe ich angefangen, im dortigen International Office zu arbeiten und war bis Ende Mai 2016 5 ½ Jahre in dem Schwerpunkt ERASMUS Praktikum und Studium tätig.
Während des Studiums habe ich 1 ½ Jahre in Port Elizabeth, Südafrika verbracht, um zum einen an der Nelson Mandela Metropolitan University Social Anthropology und Conflict Management zu studieren und zum anderen vor Ort bei der Organisation „Masifunde Learner Development“  in Walmer Township in den schulischen und außerschulischen Betreuungs- und Bildungsprogrammen mitzuarbeiten. Bereits vor dem Aufenthalt in Südafrika war ich bei Masifunde in Deutschland aktiv und unterstütze zurzeit den Bildungsbereich, unter anderem bei der ZukunftsTour des BMZ.

Die Freundschaften, die ich während der Zeit in Südafrika machen durfte und die vielfältigen Eindrücke haben mich sehr geprägt und bereichert. Auf diese Auslandserfahrungen kann ich bei der Arbeit im Referat für Internationale Angelegenheiten und im Austausch mit den Studierenden jederzeit wieder zurückgreifen.

Christian Riechel

Mein Name ist Christian Riechel und ich unterstütze im Referat für Internationale Angelegenheiten den ERASMUS+ Bereich. Ich befinde mich aktuelle auf den letzten Metern meines Pädagogik-Studiums an der Technischen Universität Dortmund. Ursprünglich komme ich aus dem Harz und bin dann für das Bachelorstudium ins schöne Ostwestfalen nach Bielefeld gezogen. Auf meinem Weg westwärts in Richtung Rhein habe ich einige Auslandsaufenthalte als Zwischenstationen eingelegt, unter anderem unterrichtete ich als Fremdsprachenassistent Deutsch als Fremdsprache an zwei Schulen auf Lanzarote und absolvierte ein Praktikum am Verbindungsbüro der Universitätsallianz Ruhr in New York.

Interkulturelles Engagement hat für mich einen hohen Stellenwert und so unterstützte ich als Mentor für ausländische Studierende das International Office in Bielefeld und arbeitete später im Masterstudium als studentische Hilfskraft im incoming- Bereich des Referat Internationales an der TU Dortmund. Ich freue mich auf eine spannende und ereignisreiche Zeit hier an der TH Köln.

v.l.: v.l.n.r. Lis Ohlsen, Christian Riechel und Elin Petersson (Bild: International Office / TH Köln)

M
M