Kontakt & Service

Fragen zur Bewerbung?

Katharina Hallet

Katharina Hallet

Hochschulreferat Personalservice

  • Telefon+49 221-8275-3592

Mitarbeiter/in Einkauf

Bewerbungsfrist: 30.08.2017 - Kennziffer: 83202/17

Im Hochschulreferat Finanzen der Technischen Hochschule Köln, Team Einkauf am
Campus Südstadt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39,83
Stunden/Woche) unbefristet eine/n Mitarbeiter/in Einkauf.

Ihre Aufgaben

In dieser Position sind Sie sowohl für die Vergabe von Aufträgen durch Angebotsvergleich ohne Durchführung formalisierter Ausschreibungsverfahren als auch für die Abwicklung von Ausschreibungen nach den Vergabeverordnungen verantwortlich. Sie übernehmen außerdem die Umsetzung von Bestellungen in SAP sowie die Klärung von Rechnungsabweichungen.
Als Experte/in in Ihrem Aufgabengebiet beraten Sie sowohl die wissenschaftlich arbeitenden als auch die in Gebäudefragen tätigen Kollegen/innen unserer Hochschule kompetent und dienstleistungsorientiert.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung im Bereich Einkauf.
  • Sie kennen sich gut im Vergaberecht (VOL oder VOB) aus und können rechtliche Sachverhalte würdigen.
  • Sie erkennen komplexe kaufmännische Zusammenhänge.
  • Sie sind versiert im Umgang mit MS-Office, Kenntnisse in SAP FI-MM sind von Vorteil.
  • Sie beherrschen die englische Sprache auf gutem Niveau.
  • Sie treten als kommunikationsstarke Person auf, die sich schnell auf unterschiedliche Gegenüber einstellen kann.
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Analysefähigkeit sowie eine eigenständige Arbeitsweise aus und arbeiten gerne professionell im Team.

Unsere Rahmenbedingungen

  • Sie profitieren von unseren regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsangeboten.
  • Sie haben die Möglichkeit zur Abnahme eines VRS-Großkundentickets.
  • Sie nehmen an der zusätzlichen Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) teil.
  • Sie werden vergütet nach der Entgeltgruppe 8 Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 83202/17 ausschließlich postalisch bis zum 30.08.2017 an:

Vizepräsident für Wirtschafts- und Personalverwaltung der TH Köln
z. Hd. Frau Katharina Hallet
Team 9.3
Gustav-Heinemann-Ufer 54
50968 Köln

Berücksichtigen Sie bitte, dass eine Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht erfolgt.

Wir bieten 1.700 Beschäftigten und 25.000 Studierenden ein inspirierendes Wirkungsumfeld. Mit Technology, Arts and Sciences bringen wir unsere akademische Vielfalt, unsere Interdisziplinarität und unsere Internationalität zum Ausdruck. Mit diesem Anspruch verstehen wir uns in Lehre und Forschung als Modell für die Zukunft.
Wir pflegen eine Kultur des Ermöglichens und ein partnerschaftliches Miteinander.
Internationale Wissenschaftsstandards, Gendergerechtigkeit und Inklusion sind die Leitlinien unserer Personalentwicklung. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

M
M