Messtechnik in der Wasserwirtschaft

Laborführung, 23. Juni 2017

Nicht nur gucken, sondern anfassen! In interaktiven Versuchen werden Messgeräte und Methoden zur Bestimmung von Wassertiefe, Fließgeschwindigkeit und Sedimentfrachten in Gewässern gezeigt und erklärt. Außerdem werden Methoden zur Sedimentklassifizierung vorgeführt. Wir zeigen, was nach sieben mal Sieben übrigbleibt.

Auf einen Blick

Messtechnik in der Wasserwirtschaft

Laborführung

Wann?

  • 23. Juni 2017
  • 18.00 Uhr bis 00.00 Uhr

Wo?

Campus Deutz
Labor für Wasser und Umwelt der Fakultät für
Bauingenieurwesen und Umwelttechnik

Veranstaltungsreihe

Nacht der Technik

ReferentIn

Mario Axler, Timo Fahlenbrock, Roman Martzinek, Yannick Ratke


M
M