KISDtalk: "Viral Ecologies. The Parasite, the Social Contagion and the Internet"

KISDtalk, 19. April 2016

In seinem KISDtalk erörtert Kuai Shen, Medienkünstler und Designer, die Wechselwirkung von Technologie und Ökologie. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Auf einen Blick

KISDtalk: "Viral Ecologies. The Parasite, the Social Contagion and the Internet"

KISDtalk

Wann?

  • 19. April 2016
  • 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Wo?

KISD – Köln International School of Design, Ubierring 40, 50678 Köln

Veranstaltungsreihe

KISDtalks

ReferentIn

Kuai Shen, Medienkünstler, Designer, Köln

Veranstalter

KISD – Köln International School of Design

Weitere Informationen

Eigene Reproduktion und Täuschung kennzeichnen Verhalten und Nachahmung sowohl in Natur und Technik, z.B. bei Viren in Computer-Systemen. Heutzutage ist Technologie das Produkt von Menschen für Menschen. Dennoch verhalten sich Technologien teilweise wie Lebewesen in freier Natur. Sie übertragen Krankheiten, klammern sich als Parasit an einen Wirt, sind nicht ortsgebunden, leben fort oder lösen sich auf.
Der in Köln lebende Designer und Künstler Kuai Shen analysiert in seinem KISDtalk die wechselseitige Beziehung von Biologie und Technologie. Angelehnt und inspiriert von Gabriel Tardes Theorie der Nachahmung – Tarde, geboren 1843, war im 19. Jahrhundert einer der einflussreichsten französischen Soziologen – illustriert Kuai Shen die Irrungen und Wirrungen von Natur und Technik. Wer betreibt Camouflage, wer oder was ist gut oder böse, wer obsiegt, wer scheitert im Kampf oder der Verbindung zwischen Technologie und Ökologie?
Der KISDtalk findet in englischer Sprache statt.

Die KISDtalks sind eine öffentliche Veranstaltungsreihe zu relevanten Positionen und Arbeitsfeldern des Designs. Die KISDtalks verstehen sich als ein offenes Format, das Raum für aktuelle Fragestellungen im Design bietet. Die Themen sind interdisziplinär, bündeln integrativ Inhalte verschiedener gestalterischer und wissenschaftlicher Bereiche und schaffen Internationalität durch Vortragende und Zuhörende aus aller Welt.

Die KISDtalks finden immer dienstags um
17.30 Uhr im Konferenzraum 11 statt. Die 60- bis 90-minütigen Vorträge und Diskussionen sind öffentlich und kostenfrei.


M
M