KISDtalk: "How Art Seduces"

KISDtalks: Theories and Practice of Design , 29. November 2016

What perceptions do exist when one is confronted with art? How does art operate, affect, and last? The artist and writer Dr. Laura Gonzáles will in this KISDtalk present her perspectives on "how art seduces".

Auf einen Blick

KISDtalk: "How Art Seduces"

KISDtalks: Theories and Practice of Design

Wann?

  • 29. November 2016
  • 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Wo?

KISD – Köln International School of Design, Ubierring 40, 50678 Köln

Kosten

freier Eintritt

Veranstaltungsreihe

KISDtalks: Theories and Practice of Design

ReferentIn

Dr. Laura Gonzáles, artist writer, The Glasgow School of Art

Veranstalter

KISD – Köln International School of Design

Weitere Informationen

What makes a work of art seductive? This KISDtalk by Dr. Laura Gonzáles, The Glasgow School of Art, is concerned with the relational and psychodynamic aspects of the encounter between the work of the art and the viewer; one that, when seduction operates, is characterized by interplay, flow, and conflict. The first step is to define seduction, a concept that is contingent, ridden with confusion, contradictions and connotative interpretations. Any attempt at pinning it down shows that it is pervasive and operates everywhere. To overcome this problem, Laura González puts forward a subjective approach, comprised of three practices: photographic, psychoanalytic, and writing. Her own (nearly missed) encounter with Marcel Duchamp’s "Étant donnés", and a bold shoe in a New York shop window play a part in delineating seduction.
The talk will be held in English language.

The KISDtalks are a public lecture series on relevant perspectives of design. They give open space for an open-minded and profound analysis of current and future issues of design, culture, society, technology, and different scientific disciplines. Topics are interdisciplinary, integrative, and provide internationality by domestic and international speakers.
The KISDtalks always take place on Tuesday at 5.30 pm. The 60-90 minutes-long presentations with “Q&A“ are a public event and free of charge.


Ab diesem Datum:

Seit 01.09.2016, 09.00 Uhr - Weiterbildung Teaserbild

Social Media Manager*in

Der Lehrgang gibt einen umfassenden Einblick in die Mechanismen des Social Web und die daraus resultierenden Chancen und Gefahren für Unternehmen. Basis bildet der von Prof. Dr. Matthias Fank entwickelte Ansatz „Webknowledge“.

Seit 25.10.2016, 13.30 Uhr - Beratung und offener Lernraum

MatheHelpDesk

Mit so viel Mathematik im Studium hatten Sie nicht gerechnet? Der MatheHelpDesk unterstützt Sie kostenfrei bei mathematischen Problemstellungen. Keine Anmeldung erforderlich.

Seit 26.10.2016, 13.30 Uhr - Beratung und offener Lernraum

MatheHelpDesk

Mit so viel Mathematik im Studium hatten Sie nicht gerechnet? Der MatheHelpDesk unterstützt Sie kostenfrei bei mathematischen Problemstellungen. Keine Anmeldung erforderlich.

Seit 27.10.2016, 14.30 Uhr - Beratung und offener Lernraum

MatheHelpDesk

Mit so viel Mathematik im Studium hatten Sie nicht gerechnet? Der MatheHelpDesk unterstützt Sie kostenfrei bei mathematischen Problemstellungen. Keine Anmeldung erforderlich.

Seit 21.11.2016 - Anmeldung Teaserbild

Anmeldung zu den Modulprüfungen des Wintersemesters 2016/17

Die Anmeldung zu den Modulprüfungen erfolgt über PSSO. Die Ausschlussfrist ist der 11. Dezember 2016.

Seit 28.11.2016 - Anmeldung Teaserbild

Anmeldung zu den Klausuren des ivwKöln für den Wintertermin 2016/17, ACHTUNG ÄNDERUNG!

Die Anmeldung zu den Klausuren erfolgt über PSSO. Die Ausschlussfrist ist der 12. Dezember 2016. Wegen einer Systemwartung ist vom 5.-7.12. PSSO nicht verfügbar. An-/Abmeldungen sind an diesen 3 Tagen nicht möglich.

12.12.2016, 08.00 Uhr - Klausureinsichtnahme

Klausureinsichtnahme der Klausuren des "dritten Prüfungstermins"

Sie haben die Möglichkeit, Klausuren, die geschrieben wurden, nach der Korrektur und Notenvergabe einzusehen. Die Anmeldefrist und das Datum der Einsichtnahme entnehmen Sie bitte dem Terminkalender. Die Anmeldung zur Einsichtnahme erfolgt über Ilias.

12.12.2016, 09.00 Uhr - Seminar

Erfolgreiches Konfliktmanagement

Im Alltag, in Studium und Beruf lassen sich Konflikte nicht vermeiden und belasten das Klima. Unstimmigkeiten und Meinungsverschiedenheiten müssen geklärt und konstruktiv angesprochen werden, damit die Zusammenarbeit klappt und verbessert werden kann. Die Fähigkeit, konstruktiv mit Konflikten umzugehen, ist eine wichtige Kompetenz für erfolgreiches berufliches Handeln.

12.12.2016, 09.30 Uhr - Seminar Teaserbild

Patentseminar - Von der wissenschaftlichen Idee bis zur praktischen Anwendung

Die Universität zu Köln als Gastgeberin lädt gemeinsam mit den am Verbundprojekt „PatentscoutsRhein“ beteiligten Hochschulen und der PROvendis GmbH zu der Veranstaltung ein. Schwerpunkt der Veranstaltung sind Erfindungen in den Life Sciences.

12.12.2016, 10.00 Uhr - Beratung

Allgemeine rechtliche Beratung

"Mein Vermieter hat gekündigt." "Mein Aufenthaltsstatus ist unklar." Oder "Wie komme ich an mein BAföG?" Die "Allgemeine rechtliche Beratung" des AStA der TH Köln unterstützt Studierende bei solchen Fragen.

M
M