Kontakt & Service

Dr. Mirjam Berg

Dr. Mirjam Berg

Sprachlernzentrum

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum ZN 3-11
  • Telefon+49 221-8275-4261

IW008WS20 Kompetenz- und Stärkenprofil für die erfolgreiche Bewerbung (B2+)

Workshop, 04. Februar 2021

Wie stelle ich meine Kompetenzen aussagekräftig dar? Wie formuliere ich meine Stärken und Schwächen überzeugend? In diesem Workshop erfahren Sie mehr dazu!

Auf einen Blick

IW008WS20 Kompetenz- und Stärkenprofil für die erfolgreiche Bewerbung (B2+)

Workshop

Wann?

  • 04. Februar 2021
  • 16.00 Uhr bis 19.15 Uhr

Wo?

online via Zoom und ILIAS

Kosten

kostenfrei

ReferentIn

Beate S. Mies

Anmeldung

Die Online-Anmeldung ist bis zum 21.01.2021, 12.00 Uhr möglich. (Max. Teilnehmendenzahl: 15) Zur Anmeldung

Veranstalter

TH Köln Sprachlernzentrum

Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Workshop online via Zoom und ILIAS durchgeführt.


Bescheinigung

Bei erfolgreicher Teilnahme wird eine Bescheinigung ausgestellt. Außerdem können Sie sich den Workshop für das Zertifikatsprogramm „Sprache, Studium, Berufseinstieg“ anrechnen lassen.

Voraussetzungen für die Teilnahme

• für internationale Studierende der TH Köln
• technische Ausstattung, um am digitalen Unterricht teilzunehmen: PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung, gültige campusID
• Bereitschaft zu aktiver Teilnahme am Workshop
(dies beinhaltet auch das Einschalten der Kamera in den Zoom-Sitzungen)
• Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2, nachgewiesen durch Einstufungstest des SLZ oder entsprechendes Teilnahmezertifikat

Dieser Workshop orientiert sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Link zum GER

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden. Abmeldung von semesterbegleitenden Angeboten des Sprachlernzentrums

Im Bewerbungsprozess kommt es vor allem darauf an, die eigenen Kompetenzen glaubhaft und überzeugend vermitteln zu können. Idealerweise passt das Kompetenzprofil zu den Anforderungen, die Unternehmen an die KandidatInnen im Bewerbungsverfahren stellen.

Im Workshop trainieren wir, wie Sie ausgehend von realen Stellenanzeigen Ihr Kompetenzprofil für Ihren Wunschberuf so ausarbeiten, dass eine gute Passung erreicht wird und Sie sich überzeugend präsentieren können. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie besondere Stärken hervorheben und Schwächen geschickt darstellen können.

Vorleistung der Studierenden: Recherche einer den eigenen Berufsinteressen entsprechenden Stellenanzeige

Gefördert durch: Logo BMBF

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Unterstützt durch: Logo DAAD

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

M
M