Kontakt & Service

Dr. Mirjam Berg

Dr. Mirjam Berg

Sprachlernzentrum

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum ZN 3-11
  • Telefon+49 221-8275-4261

IW002SS21 Leben und Studieren in NRW - Zahlungsverzug und Inkasso

Workshop, 08. Juni 2021

Dieser Workshop richtet sich an internationale Studierende und Studieninteressierte, die sich darüber informieren möchten, was man machen muss, wenn man eine Mahnung oder eine Inkassoforderung bekommt.

Auf einen Blick

IW002SS21 Leben und Studieren in NRW - Zahlungsverzug und Inkasso

Workshop

Wann?

  • 08. Juni 2021
  • 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Wo?

online via Zoom

Kosten

kostenfrei

ReferentIn

Carmen Hesse
Projekt „Get In“ (Verbraucherzentrale NRW)

Anmeldung

- Hinweis: Aktuell kommt es vereinzelt zu Ausfällen unseres Anmeldesystems. Sollten Sie nach dem Abschicken Ihrer Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten, versuchen Sie es bitte erneut. Sollte die Anmeldung wiederholt fehlschlagen, melden Sie sich bitte per Mail bei uns. -

Die Online-Anmeldung ist bis zum 02.06.2021, 12.00 Uhr möglich. (Max. Teilnehmendenzahl: 15)

Falls Sie noch keine campusID haben, warten Sie bitte möglichst mit der Anmeldung, bis Sie Ihre Benutzerdaten erhalten haben. Sollte Ihre campusID eine Woche vor Ablauf der Anmeldefrist noch nicht vorliegen, melden Sie sich bitte unter Angabe der Kennziffer und der Bezeichnung Ihrer gewünschten Veranstaltung per E-Mail bei uns. Sie erhalten dann einen Link zur Anmeldung als Gast.

Anmeldung mit campusID der TH Köln

Veranstalter

TH Köln Sprachlernzentrum

Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Workshop online via Zoom durchgeführt.


Bescheinigung

Bei erfolgreicher Teilnahme wird eine Bescheinigung ausgestellt. Außerdem können Sie sich den Workshop für das Zertifikatsprogramm „Sprache, Studium, Berufseinstieg“ anrechnen lassen.

Voraussetzungen für die Teilnahme

• für internationale Studierende der TH Köln
• technische Ausstattung, um am digitalen Unterricht teilzunehmen: PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung, gültige campusID
• Bereitschaft zu aktiver Teilnahme am Workshop
(dies beinhaltet auch das Einschalten der Kamera in den Zoom-Sitzungen)
• Sprachkenntnisse mindestens auf dem Niveau B1

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden. Abmeldung von semesterbegleitenden Angeboten des Sprachlernzentrums

Oft sind es kleine Beträge, wie z. B. Zahlungen im Supermarkt, die aufgrund einer nicht eigenlösten Lastschrift bei Kartenzahlung eine Inkassoforderung auslösen. Eine Inkassoforderung ist eine Mahnung für einen zu zahlenden Betrag, der noch offen ist. Diese Forderung wird dann durch ein sogenanntes Inkassounternehmen gestellt, das neben der Hauptforderung (der Betrag, der nicht bezahlt wurde) zusätzliche Kosten berechnet.

Um in solchen Situationen richtig handeln zu können, erarbeiten Sie im Workshop die folgenden Themen:

  •  Wann erhalte ich eine Mahnung?
  •  Wann erhalte ich eine Inkassoforderung?
  •  Was bedeutet Zahlungsverzug?
  •  Welche Forderungen entstehen bei einem Inkassoverfahren?
  •  Was muss ich bei einer Ratenvereinbarung in Inkassoverfahren beachten?
Gefördert durch: Logo des BMBF

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Unterstützt durch: Logo DAAD

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

M
M