Masterstudiengang "Drug Discovery and Development"

Informationsveranstaltung, 01. Juli 2016

Im Labor (Bild: Thilo Schmülgen/FH Köln)

Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften der Technischen Hochschule Köln laden alle Studieninteressierten zur Informationsveranstaltung zum neuen gemeinsamen Masterstudiengang "Drug Discovery and Development" am Department Chemie der Universität zu Köln ein.

Auf einen Blick

Masterstudiengang "Drug Discovery and Development"

Informationsveranstaltung

Wann?

  • 01. Juli 2016
  • ab 15.00 Uhr

Wo?

Gebäude 322: Chemische Institute
Seminarraum A
Greinstraße 6
50939 Köln
Das Department für Chemie im Interaktiven Lageplan der Universität zu Köln

Anmeldung

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.


Der Masterstudiengang Drug Discovery and Development bietet hervorragende Möglichkeiten, sich für eine Tätigkeit im Bereich der Arzneimittelforschung und Entwicklung zu qualifizieren, sei es im akademischen Umfeld oder in der pharmazeutischen Industrie.

Der forschungsorientierte Studiengang wird von der Universität zu Köln und der Technischen Hochschule Köln angeboten und führt zu einem gemeinsamen Abschluss beider Hochschulen.
Es werden Kompetenzen vermittelt, die für eine Tätigkeit in der Forschung und Entwicklung von innovativen Arzneimitteln entlang der gesamten Wertschöpfungskette befähigen. Das Studienangebot richtet sich an Absolventinnen und Absolventen einschlägiger Studiengänge im chemischen, biologischen oder medizinisch-pharmazeutischen Bereich. Nach erfolgreichem Abschluss steht der Weg offen zum sofortigen Einstieg in die pharmazeutische Forschung und Entwicklung oder zur Promotion. Mögliche Arbeitsfelder liegen als Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in der Arzneimittelindustrie, in nationalen und internationalen Zulassungsbehörden sowie im akademischen Bereich.

Weitere Informationen zu Studiengang und Bewerbungsverfahren finden Sie unter Drug Discovery and Development (Master).

Im Anschluss an die Vorstellung des Studiengangs besteht im Rahmen der Informationsveranstaltung die Möglichkeit, noch offenen Fragen zur Ausgestaltung des Studiengangs und zum Bewerbungsverfahren zu klären.

M
M