Kontakt & Service

Ansprechpartnerin

Dr. Birgit Szczyrba

Dr. Birgit Szczyrba

Zentrum für Lehrentwicklung

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum E1.03
  • Telefon+49 221-8275-3622

Impulsforum „Mehr Lehr- und Lernqualität durch veränderte Studiengangsstrukturen

Am 18.09.2017 nahmen knapp 40 Teilnehmende aus verschiedenen Fakultäten am Impulsforum „Mehr Lehr- und Lernqualität durch veränderte Studiengangsstrukturen“ am Campus Deutz teil. Als Expert*innen waren Prof. Dipl.-Ing. Johann Haag (FH St. Pölten) und Dr. Christiane Metzger (FH Kiel) zu Gast.

Prof. Dr. Axel Faßbender von der Fakultät für Fahrzeugsysteme und Produktion und Dr. Birgit Szczyrba vom Zentrum für Lehrentwicklung luden Studiendekan*innen, Studiengangsverantwortliche und an veränderter Lehrorganisation interessierte Lehrende zu einem Impulsforum über Erfahrungen mit geblockten Modulen an der FH St. Pölten sowie zu Ergebnissen der wissenschaftlichen Begleitung ein.

Um Studierende mit ungünstigem Lernverhalten zu unterstützen, wurde an der FH St. Pölten im Studiengang B.Sc. IT Security die Lehrorganisation so umstrukturiert, dass nicht mehr alle Lehrveranstaltungen parallel zueinander stattfanden, sondern jeweils nacheinander als Block über mehrere Wochen. Die Umstellung der Lehrorganisation wurde wissenschaftlich begleitet. Die Ergebnisse: Lehrende fühlten größere Verantwortung für den Lernprozess, gaben zeitnahe Rückmeldung auf Lernleistungen und hatten engeren Kontakt zu ihren Studierenden. Die Studierenden erkannten deutlich die Relevanz der Inhalte für ihr späteres Berufsfeld, arbeiteten intensiver und empfanden die Prüfungen jeweils am Ende eines jeden Blocks als entlastend. Insgesamt waren beide – Lehrende und Studierende – weitaus zufriedener als mit herkömmlichen parallelen Lehrveranstaltungen.

Das Impulsforum diente zur Vernetzung von Zuständigen für und Interessierten an der Reorganisation von Studiengangsstrukturen, die nachhaltiges Studierverhalten ermöglichen und anregen.

M
M