hgnc-Workshop: Design Thinking

Workshop, 07. Dezember 2016

hgnc (Bild: hgnc)

Design Thinking ist mittlerweile mehr als nur ein kreativer Prozess. Ursprünglich wurde die Innovationsmethode für Produkte und Services in Stanford entwickelt. Anhand von praktischen Beispielen werden die Teilnehmer die Phasen durcharbeiten und selbst zu Design Thinkern werden.

Auf einen Blick

Design Thinking

Workshop

Wann?

  • 07. Dezember 2016
  • 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Wo?

ifs Köln, Schanzenstraße 28, 51063 Köln

Kosten

kostenfrei

Veranstaltungsreihe

hgnc-Workshop

Anmeldung

Die Plätze sind begrenzt. Die Anmeldung erfolgt direkt über das hgnc. Anmeldung

Veranstalter

hochschulgründernetz cologne e.V.


Design Thinking ist mittlerweile mehr als nur ein kreativer Prozess. Ursprünglich wurde die Innovationsmethode für Produkte und Services in Stanford entwickelt. Man begibt sich dabei in die Rolle des Anwenders/der Anwenderin, um NutzerInnen-orientierte Innovationen zu erschaffen. Der Prozess des Design Thinkings besteht aus fünf Phasen: 1. Entdecken, 2. Interpretieren, 3. Ideenbildung, 4. Experimentieren und 5. Entwicklung. Anhand von praktischen Beispielen werden werden die Teilnehmer die Phasen durcharbeiten und selbst zu Design Thinkern werden.

Achtung: Die Plätze sind begrenzt.

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, MitarbeiterInnen und AbsolventInnen (bis zu fünf Jahre) der Mitgliederhochschulen des hgnc e.V.

M
M