Die Zukunft planbar machen – Finanzplanung

hgnc-Seminar, 30. Juni 2022

hgnc (Bild: hgnc)

Deinem Start-Up fehlt nur noch die richtige Finanzplanung? Wie macht man das eigentlich und wie stellt man die Finanzierung sicher wenn der Laden gerade erst anläuft? Stell dein Start-Up auf finanziell gute Beine und lerne in diesem interaktivem Seminar wie du einen validen Finanzplan erstellst.

Auf einen Blick

Die Zukunft planbar machen – Finanzplanung

hgnc-Seminar

Wann?

  • 30. Juni 2022
  • 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen

Wo?

CBS International Business School
Hardefuststraße 1
Köln 50677

Kosten

kostenfrei für Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Alumni der Mitgliedshochschulen des hgnc e.V. hgnc-Mitglieder

Veranstaltungsreihe

hgnc-Seminarreihe

Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung ist erforderlich und erfolgt direkt über die Webseite des hgnc.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung

Veranstalter

hochschulgründernetz cologne (hgnc e.V.)

Weitere Informationen

Gründungsinteressierte haben seit dem Wintersemester 2018/2019 die Möglichkeit durch den Besuch von hgnc-eigenen Veranstaltungen und Workshops ein Zertifikat zu erhalten. hgnc-Zertifikat


Mach Deine Zukunft planbar – mit einer Finanz- und Liquiditätsplanung

Das Wichtigste kommt zum Schluss: mit der Finanzplanung schließt Du Deinen Businessplan ab. Jeder Unternehmer sollte die Zahlen seines Unternehmens kennen und wissen, ob sein Produkt/ seine Dienstleistung zum Geldverdienen reicht, wieviel er investieren und finanzieren muss um nachher wieviel rauszubekommen. Voraussetzung für eine Finanzplanung (nicht für die Teilnahme an der Veranstaltung) ist, dass Du Dir über alle Bereiche des Geschäftsmodells Gedanken gemacht hast und diese auch beziffern kannst.

Jetzt gilt es, die vorher getroffenen Annahmen in betriebswirtschaftliche Zahlen umzusetzen, d.h. Deine Erträge ebenso über den Zeitverlauf zu planen wie Deine Aufwandspositionen. Genauso wichtig ist es sicherzustellen, dass immer genug Geld auf dem Konto ist. Wie Du diese Zahlen ermitteln kannst, wird Dir anhand von Beispielen Schritt für Schritt ebenso anschaulich erläutert wie der Unterschied zwischen Rentabilitätsvorschau (Plan-GuV) und Liquiditätsplan.

Die Themen der Veranstaltung

  • Kalkulation: Absatzplanung, Bedeutung und Spannungsfeld Preisfindung, Kalkulationsarten
  • Unternehmensplanung: Aufwandsplanung, Absatz und Umsatzplanung, Finanz- und Liquidätsplanung

Anhand Gründungsideen aus den Reihen der TeilnehmerInnen (auf freiwilliger Basis) werden wir praktisch die Themen üben bzw. diskutieren.

Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich an all diejenigen, die Lust haben, sich konkret mit der Umsetzung einer Geschäftsidee auseinander zusetzen. Eine konkrete Idee ist keine Voraussetzung.

Lernziele

Am Ende dieses interaktiven Vortrags könnt Ihr Eure eigene Finanzplanung erstellen und weißt, wie strategische Entscheidungen im Geschäftsmodell sich auf Deine Finanz- und Liquiditätsplanung auswirken.

M
M