hgnc-Auftaktveranstaltung „Hast du das Zeug zum Gründer?“

Infoveranstaltung, 27. Oktober 2015

hgnc (Bild: hgnc)

Das hochschulgründernetz cologne (hgnc e.V.) will mit seiner Auftaktveranstaltung „Hast du das Zeug zum Gründer?“ zeigen, welche Eigenschaften wichtig sind, um erfolgreich ein StartUp zu gründen. Zudem wird das Seminarangebot für das Wintersemester 2015/2016 vorgestellt.

Auf einen Blick

hgnc-Auftaktveranstaltung „Hast du das Zeug zum Gründer?“

Infoveranstaltung

Wann?

  • 27. Oktober 2015
  • 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Wo?

!!! Achtung: Geänderter Raum !!!
TH Köln, Campus Südstadt
Claudiusstraße 1, Mevissensaal

Kosten

kostenfrei

Veranstaltungsreihe

hgnc-Seminarreihe

Veranstalter

hochschulgründernetz cologne (hgnc e.V.)


Kann ich aus meiner Idee etwas mehr machen? Tauge ich überhaupt zum Gründer? Was muss ich mitbringen? Was muss mein Team mitbringen? Brauche ich überhaupt ein Team?
Diesen und anderen Fragen stellen sich vermutlich viele angehende GründerInnen. Das Gründernetzwerk der Kölner Hochschulen (hgnc e.V) will mit seiner Auftaktveranstaltung „Hast du das Zeug zum Gründer?“ zeigen, welche Eigenschaften wichtig sind, um erfolgreich ein StartUp zu gründen.

Das Schlagwort Gründermentalität dient bei dieser Veranstaltung als Leitfaden und zeigt, in wie weit beispielsweise Kreativität, Organisations- oder Verkaufstalent eine Rolle spielen und wie sie sich auch auf die Teambildung auswirken können.

Neben diesem Vortrag sollen natürlich auch Berichte von GründerInnen-Teams der hgnc-Hochschulen nicht zu kurz kommen. Sie werden von ihren Erfahrungen berichten, welchen Herausforderungen sie sich stellen mussten und was ihrer Meinung nach eine(n) GründerIn auszeichnet.

Anschließend haben Gründungsinteressierte die Möglichkeit, sich während eines Imbiß auszutauschen und an Beratungsinseln eine Impulsberatung zu ihrer Idee von den Gründungsberatern des GATEWAY Gründungsservices zu erhalten.

Bei der Auftaktveranstaltung wird natürlich auch das hgnc-Veranstaltungsprogramm für das kommende Wintersemester 2015 / 2016 vorgestellt – viele spannende Vorträge und Workshops sind geplant!

M
M