HDT-Veranstaltung

Seminar W-H010-06-562-7, 13. Juni 2017

Energiespeicher Technologien, Anwendungen, Märkte und Bedeutung für die Energiewende vom 13. - 14.06.2017 in Essen

Auf einen Blick

Energiespeicher
Technologien, Anwendungen, Märkte und Bedeutung für die Energiewende

Seminar
W-H010-06-562-7

Wann?

  • 13. Juni 2017 bis 14. Juni 2017

Wo?

Essen (Haus der Technik)
HDT Essen

Kosten

Mitgliedergebühr: 1.195,00 € Nichtmitgliedergebühr: 1.265,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Hinweise

Die Teilnehmer erhalten neben den Teilnehmerunterlagen das Buch 'Energiespeicher - Bedarf, Technologien, Integration' aus dem Springer-Verlag.

ReferentIn

Leitung
Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Thorsten Schneiders
Cologne Institute for Renewable Energy (CIRE), TH Köln
Prof. Dr. habil. Ingo Stadler
Cologne Institute for Renewable Energy (CIRE), TH Köln

Weitere Informationen

Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

Energiespeicher bilden das Rückgrat jedes Energieversorgungssystems. Mit der Umstellung der Energieversorgung auf Erneuerbare Energien kommen auf die Energiespeicherung neue Aufgaben hinzu, deren Umsetzung sich in neuen Technologien wiederfindet.

Die Veranstaltung thematisiert diesen Bedarf an Energiespeicherung und schafft einen Überblick über eine Vielzahl von Technologien zur Speicherung elektrischer, elektrochemischer, chemischer, thermischer und mechanischer Energie.

Im Vordergrund stehen die grundlegenden Funktionsprinzipien dieser Speicher, der Vergleich ihrer Eigenschaften untereinander und die sich daraus ergebenden heutigen und zukünftigen Einsatzgebiete und mögliche Märkte.



Teilnehmerkreis

Techniker, Ingenieure, Wissenschaftler, Energieplaner, Energiewirtschaftler, die den Einstieg in die Thematik der Energiespeicherung suchen, in diesem Bereich Ihre Kompetenzen vertiefen und sich einen breiten Überblick über die Einsatzgebiete der Energiespeicherung verschaffen wollen.

Methode

Vortrag, Diskussionen, Filmsequenzen, Berechnungstools

Inhalt

Bedarf an Energiespeicher für die Energiewende
Klassifizierung und Vergleich unterschiedlicher Energiespeicher
Elektrische Speicher, Supercaps, Supraleitende Spulen
Batterien, Lithium-Batterien, Blei-Säure-Batterien, Redox-Batterien, Natrium-Schwefel-Batterien, Nickel-Batterien
Pumpspeicherwerke, Alternativkonzepte zu Pumpspeicherwerken: Lageenergiespeicher, Ringwallspeicher
Druckluftspeicher
Power-to-Gas (Wasserstoff), Power-to-Gas (Methan), Power-to-Liquid
Schwungradspeicher
Thermische Energiespeicher: sensible, latent und thermochemische Wärmespeicherung
Lastmanagement
Einsatzgebiete für Energiespeicher
Hiervon abgeleitete Märkte für Speicher
Vergleich aller Speicherarten


M
M