Kontakt & Service

Kontakt an der TH Köln

Prof. Dr. Margot Ruschitzka

Prof. Dr. Margot Ruschitzka

Fahrzeugsysteme und Produktion
Institut für Fahrzeugtechnik (IFK)

  • Telefon+49 221-8275-2917

Kontakt an der IHK Köln

Detlef Kürten

  • Telefon+49 221-1640-510

Hard Facts Industrie 4.0 – Aktuelles zu Steuern, Recht und angewandter Forschung

Vortrag und Diskussion, 18. Mai 2017

Die allgegenwärtige Vernetzung von Personen, Dingen und Maschinen wird ganz neue Produktions- und Arbeitsumgebungen hervorbringen. In Deutschland arbeiten Industrie, Forschung und Politik unter dem Schlagwort Industrie 4.0 an der Umsetzung dieser Vision.

Auf einen Blick

Hard Facts Industrie 4.0

Vortrag und Diskussion

Wann?

  • 18. Mai 2017
  • ab 15.00 Uhr

Wo?

IHK Köln | Camphausen-Saal
Unter Sachsenhausen 10 - 26
50667 Köln

Kosten

kostenfrei

Veranstalter

IHK Köln in Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Schaufenster e.V.


Mit Industrie 4.0 wachsen in der Produktion die reale und die virtuelle Welt zusammen.  Die zu-nehmende Digitalisierung und Vernetzung verändert die komplette industrielle Produktionskette.

Was bedeutet die Entwicklung konkret für Unternehmen? Gibt es neben den technologischen Themen bereits Gebiete, die Aufmerksamkeit beanspruchen? Ja, diese gibt es: Sowohl aus steuerlicher als auch rechtlicher Sicht gilt es, sich vorzubereiten auf die relevanten Fragestellungen. Auch die Suche geeigneter Partner auf der Wissenschaftsseite ist ein wichtiges Thema.

Diese Themen nimmt die Veranstaltung auf und gibt erste Hinweise bzw. Beispiele als Umsetzungs-unterstützung. Neben inhaltsreichen Vorträgen besteht die Möglichkeit, im Anschluss mit den Referenten und Teilnehmern die Inhalte zu vertiefen.

Programm

15:00 Uhr Begrüßung
Elisabeth Slapio, IHK Köln
Udo Wendt, Rheinisches Schaufenster e.V.

15:15 Uhr Der digitale Entrepreneur I - Industrie 4.0 aus steuerlicher Sicht
Thomas Grammel, PwC Köln

15:45 Uhr Der digitale Entrepreneur II - Industrie 4.0 aus (haftungs-)rechtlicher Sicht
Dr. Norbert Reuber, HECKER WERNER HIMMELREICH Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

16:15 Uhr Best Practice: Intelligente, vernetzte Interaktionen im Maschinenbau
Prof. Dr. rer. nat. Margot Ruschitzka, TH Köln

16:45 Uhr Diskussion
    
17:00 Uhr - 18:00 Uhr Stehtischdiskussionen
bei kölschem Gedeck (Kölsch und Halver Hahn) im Foyer

M
M