Kontakt & Service

Ansprechpartner

Florian Steyer

Florian Steyer

Zentrum für Lehrentwicklung

  • Campus Deutz
    Betzdorfer Straße 2
    50679 Köln
  • Raum ZN 4-9
  • Telefon+49 221-8275-2103

Gut Lehren!

Online-Workshop (anrechenbar für LehrendenCoaching), 15. März 2021

Der 2-tägige Workshop "Gut Lehren!", aus dem Programm "Lehren in Höchstform", findet zweimal mal im Jahr für wissenschaftliche Mitarbeiter*innen mit Lehrdeputat, Lehrkräfte für besondere Aufgaben und Lehrbeauftragte statt. Er ist so konzipiert, das einführende Übungen und Impulse mit Arbeitsphasen im Werkstattprinzip kombiniert werden.

Auf einen Blick

Gut Lehren!

Online-Workshop (anrechenbar für LehrendenCoaching)

Wann?

  • 15. März 2021 bis 16. März 2021
  • 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Wo?

Über Zoom

Veranstaltungsreihe

Hochschuldidaktische Workshops Workshops

ReferentIn

Dr. Anne Cornelia Kenneweg (Agentur für Lehrkultur - Kenneweg Konzepte)

Veranstalter

Zentrum für Lehrentwicklung

Weitere Informationen

Der Workshop bietet Raum sich im Austausch mit anderen Lehrenden mit (den eigenen) Vorstellungen von „guter Lehre“ auseinander zu setzen. Wie sollte Lehre gestaltet sein, damit sie studentisches Lernen nachhaltig fördert?
Die Teilnehmenden lernen grundlegende hochschuldidaktische Begriffe, Konzepte und Vorgehensweisen kennen und nutzen diese zur Gestaltung und Reflexion ihrer Lehre, indem sie an eigenen Lehrveranstaltungskonzepten arbeiten und sich gemeinsam selbst gewählte Themen erschließen.
Erfahrene Lehrende erhalten so neue Impulse und können vorhandene hochschuldidaktische Kenntnisse vertiefen. Einsteiger*innen in die Lehre wird der Einstieg in die kompetenzorientierte Lehrveranstaltungsplanung (und in das Prüfen) erleichtert. Die Entwicklung eines eigenen Lehrstils wird angeregt.

Inhalte:
Constructive Alignment, Learning Outcomes, Taxonomiestufen nach Bloom, didaktische Konzepte wie z.B. Projektbasierte Lehre/ Forschendes Lernen/ Problem-Based Learning, Prüfen, Reflexion der eigenen Haltung zur Lehre, Lernraumgestaltung/ Methoden, Feedback.


M
M