Gastvorträge zum Thema Software-Architektur

Gastvortrag, 07. Dezember 2018

Studenten_vor_dem_PC_2 (Bild: TH Köln)

Eventing mit Apache Kafka - haben ist besser als brauchen

Auf einen Blick

Eventing mit Apache Kafka - haben ist
besser als brauchen


Gastvortrag

Wann?

  • 07. Dezember 2018
  • 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Wo?

TH Köln, Campus Gummersbach,
Steinmüllerallee 6,
Raum 0.501

ReferentIn

Sebastian Gauder,
Rewe Digital


Eventing mit Apache Kafka - haben ist besser als brauchen

Transactions between Microservices

  • Transaction patterns (event sourcing, Saga pattern, interaction between REST and messaging)
  • Introduction to messaging and frequently used technologies

Bei dem Aufbau unserer Microservice-Architektur stellten wir uns bald die Frage wie Services an die benötigten Daten kommen ohne mit unendlich vielen API Calls das Tor zur Abhängigkeitshölle zu öffnen. Fakt ist: Daten zu haben ist besser als sie zu benötigen.
Also entschieden wir uns dazu die Daten redundant vorzuhalten. Um 40 Teams maximale Autonomie zu ermöglichen, setzen wir auf “Eventing” und Apache Kafka um Abhängigkeiten zur Anfragezeit zu minimieren. In diesem Talk wollen wir die Prinzipien und Grundbegriffe erklären und anhand von Sourcecode Beispielen vorführen wie unsere Teams Apache Kafka zur asynchronen Kommunikation einsetzen. Wir zeigen anhand einfacher Producer und Consumer wie Domain-Events publiziert und konsumiert werden, auf welche Dinge Entwickler dabei achten sollten und wo wir die Grenzen dieses Ansatzes sehen.

Die Gastvorträge finden im Rahmen der Veranstaltung "Fachspezifischer Architekturentwurf" im Computer Science (Master) - Software Engineering statt.
Eingeladen zu verschiedenen Themen aus dem Bereich moderner Softwarearchitekturen wurden hierbei jeweils Experten aus der IT-Wirtschaft vor allem aus dem Raum Köln.
Die Gastvorträge finden im 1- oder 2-Wochentakt statt, jeweils Freitags ab 13:30 Uhr im Raum 0.501. Geplante Dauer der Vorträge etwa 60-90 Minuten.

M
M