Kontakt & Service

Stephan Herma

Hochschulreferat Internationale Angelegenheiten

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum A1.56
  • Telefon+49 221-8275-3838

Freiplätze an Partnerhochschulen in den USA

Freiheitsstatue (Bild: Gerd Altmann / pixelio.de)

Die TH Köln ist Mitglied im Konsortium UAS7. Im Rahmen dieser Partnerschaft ist es möglich Studierende für einen Freiplatz an zwei US-Hochschulen zu nominieren. Für das Wintersemester 2017/18 können Sie sich für einen Platz ander University of Pittsburgh und University at Albany bewerben.

Logo der University at AlbanyUniversity at Albany (Bild: University at Albany)

Freiplatz an der University at Albany, New York

Im Rahmen unseres UAS7 Konsortiums besteht u.a. ein Kooperationsvertrag mit der University at Albany, der es uns erlaubt, eine/n Studierende/n aus den Bereichen Computer Sciences und Informatics für einen Freiplatz für einen Term an der University at Albany zu nominieren.

Der Freiplatz beinhaltet den Erlass der Studiengebühren.

Die Bewerbungsfrist für eine Zulassung zum Fall  Term 2017 (August - Dezember) ist der 15. Februar 2017.

Freiplatz an der University of Pittsburgh

Im Rahmen unseres UAS7 Konsortiums besteht u.a. ein Kooperationsvertrag mit der University of Pittsburgh, USA, der es uns erlaubt, eine Studentin / einen Studenten aus dem BA-Bereich der Ingenieurswissenschaften für einen Freiplatz für einen Term an der University of Pittsburgh zu nominieren.

Der Freiplatz beinhaltet den Erlass der Studiengebühren.


Die Bewerbungsfrist für eine Zulassung zum Fall Term 2017 (August – Dezember 2017) ist der  15. Februar 2017

M
M