Kontakt & Service

Ansprechpartner

Timo van Treeck

Timo van Treeck

Zentrum für Lehrentwicklung

  • Campus Südstadt
    Claudiusstraße 1
    50678 Köln
  • Raum E1.03 A
  • Telefon+49 221-8275-3812

Bis zu 40 Fellowships in der digitalen Hochschullehre

Erneut sind bis zu 40 Digital-Fellowships für die Lehre mit jeweils bis zu 50.000 € ausgeschrieben, gefördert von Stifterverband und MKW NRW. Kontaktieren Sie bereits geförderte Kolleg*innen und nutzen Sie die Beratung des ZLE zur Antragsstellung.

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen lobt in Kooperation mit dem Stifterverband 2018 erneut bis zu 40 Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre aus, die mit jeweils bis zu 50.000 Euro dotiert sind. Damit sollen Impulse für die Entwicklung und Erprobung digital gestützter Lehr- und Prüfungsformate oder die Neugestaltung von Modulen unter konsequenter Nutzung digitaler Technologien und die Verbreitung der Ergebnisse der jeweiligen Vorhaben im Sinne von Best-Practice-Sharing geschaffen werden. Die Ausschreibung richtet sich an Lehrende, die an Hochschulen in staatlicher Trägerschaft oder an staatlich refinanzierten Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen tätig sind.

Wir freuen uns, wenn Sie digitale Innovationen aus der TH Köln (z.B. auch aus Lehrportfolios,  Lehrpreisanträgen oder Studiengangsentwicklungen entwickelte digitale Innovationen) einbringen.

Das Team des ZLE berät Sie gerne bei der Antragsstellung.

An der TH Köln wurden mit Digital-Fellowships Prof. Dr. Stefan Bente, Prof. Dr. Susann Kowalski und Judith Christiane Beier (hier finden Sie weitere Details) sowie Prof. Dr. Dirk Burdinski, Prof. Dr. Christian Kohls, Prof. Dr. Isabel Zorn (Details) gefördert.

Bereits erfolgte Bewerbungen oder Förderungen sind kein Ausschlusskriterium für Bewerbungen – wenn neue Innovationen bzw. Weiterentwicklungen gefördert werden sollen.

Nähere Einzelheiten zu den Antragsbedingungen und Fördermodalitäten finden Sie unter: https://www.stifterverband.org/digital-lehrfellows-nrw

Fellowship-Förderlinie zu Innovationen in der Hochschullehre wurde Prof. Dr. Andrea Platte gefördert (Details zum Fellowship). Eine Meldung zu dieser Ausschreibung finden Sie hier.

Nehmen Sie gerne mit Ihren Kolleg*innen Kontakt zu Erfahrungen mit den Fellowships und dessen Beantragung auf.

 

M
M