Auftaktveranstaltung architectural tuesday WS 2015/16: Junge Schweizer Architektur

Diskussionsrunde, 13. Oktober 2015

Junge Schweizer Architekten (Bild: AKöln)

Dienstag, 13. Oktober 2015, 19 Uhr Eröffnung der Veranstaltungsreihe 'architectural tuesday‘ mit den Protagonisten der Ausstellung "Vorstellung. Junge schweizer Architekten“, die am 18. Oktober 2015 im Museum für Architektur und Ingenieurkunst M:AI eröffnet wird.

Auf einen Blick

Eine Vortragsreihe im Rahmen des architectural tuesdays

Diskussionsrunde

Wann?

  • 13. Oktober 2015
  • ab 19.00 Uhr

Wo?

Der architectural tuesday findet statt in der TH Köln, Fakultät für Architektur, Campus Deutz, Karl-Schüßler-Saal. Anfahrt: Deutz-Kalker-Str. / Ecke Reitweg


Die Schweiz steht seit mehreren Jahrzehnten im Rampenlicht der internationalen Architekturöffentlichkeit. Ort, Tradition, Material und Kontext sind bestimmende Entwurfsfaktoren, und bei aller Verschiedenheit der Ansätze ist eine Konsequenz der Haltung bemerkenswert, welche das Bild der Schweizer Architektur bestimmt. Daher steht auch die Vortragsreihe „architectural tuesday“ in diesem Semester unter dem Motto „Konsequenz“.

Zum Auftakt begrüßen wir die Protagonisten der Ausstellung „Vorstellung. Junge schweizer Architekten“, die am 18. Oktober 2015 im Museum für Architektur und Ingenieurkunst M:AI eröffnet wird.

Die Aussteller werden am 13.10.2015 gebeten, ihr Werk vorzustellen und sich in einer Fragerunde dem Thema „Konsequenz“ zu stellen.

Zu Gast sind Susann Vécsey, Vécsey Schmidt – Basel, Daniel Zamarbide und Leopold Banchini, Bureau A – Genf und Benedikt Boucsein, BHSF – Zürich.

Für weitere Dienstag-Vorträge konnte die TH Köln prominente Protagonisten wie Jürg Conzett, Gion Caminada, Niklaus Graber, Emanuel Christ, Andreas Bründler oder Anna Jessen gewinnen. Eine Einführung in Geschichte und Entwicklung der Schweizer Architektur übernimmt Hubertus Adam, Direktor des Schweizer Architekturmuseums (S AM) am kommenden Dienstag, den 20.10.2015.


Weitere Informationen zur Reihe und den Sprechern finden Sie auf der Website: http://ATuesday.AKoeln.de

Fortbildung AKNW
Die Vorträge der architectural tuesday-Reihe sind bei der Architektenkammer NRW als Fortbildungsmaßnahme in den Bereichen Stadtplanung, Landschaftsplanung, Architektur und Innenarchitektur mit je 1 Stunde anerkannt.

Veranstalter
Der architectural tuesday wird veranstaltet von der Fakultät für Architektur der TH Köln. In diesem Semester kooperiert die Fakultät mit dem Museum für Architektur und Ingenieurkunst, M:AI NRW.

Medienpartner
Der architectural tuesday kooperiert mit dem Architekturmagazin BAUMEISTER.

Newsletter
Über aktuelle Termine und Veranstaltungen der Architekturfakultät informieren wir Sie gerne in unserem Newsletter. Bitte schicken Sie zur Anmeldung eine Mail an presse@akoeln.de .

M
M