Erfolgsfaktoren für die Antragsstellung

Informationsveranstaltung, 25. Mai 2016

Was beinhaltet eine Stand-der-Technik-Recherche? Wie sieht ein Verwertungsplan aus? Welche Rolle spielt Geistiges Eigentum in Drittmittelanträgen? Wie kann ich bestehendes und zukünftiges Geistiges Eigentum erkennen, nutzen, schützen und veröffentlichen? Am Beispiel der EU-Förderung im Rahmen von „Horizon 2020“ möchten wir Denkanstöße zur passenden IP-Strategie in der Antragsphase geben.

Auf einen Blick

Erfolgsfaktoren für die Antragsstellung

Informationsveranstaltung

Wann?

  • 25. Mai 2016
  • 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wo?

Campus Deutz, Hörsaal 9
Ingenieurwissenschaftliches Zentrum (IWZ)
Betzdorfer Straße 2, 50679 Köln

ReferentIn

Intellectual Property (IP) / Impact in der Antragsstellung für Horizon 2020
Jörg Scherer, IPR Helpdesk

Aus der Praxis: Erfahrungen als Gutachter und Antragssteller
Prof. Dr. Thomas Bartz-Beielstein, Institut für Informatik (INF), TH Köln

Anmeldung

Bitte per E-Mail an Alexandra Wacker (alexandra.wacker@th-koeln.de)

Veranstalter

Elena Martins, EU-Referentin & Dr. Simone Stork, PatentScout
Referat Forschung und Wissenstransfer


M
M