Entwicklungen in der automobilen Lichttechnik

Vortrag, 29. Oktober 2015

Von der Petroleumlaterne zum vollautomatischen Scheinwerfer: Im Rahmen des Vortrags werden ein Einblick in die Entwicklung von Scheinwerfersystemen im Automobil gegeben und zudem neue Trends vorgestellt.

Auf einen Blick

Entwicklungen in der automobilen Lichttechnik

Vortrag

Wann?

  • 29. Oktober 2015
  • 18.30 Uhr bis 19.45 Uhr

Wo?

Campus Deutz,
Betzdorfer Str. 2,
50679 Köln

Hörsaal 2

ReferentIn

Daniela Karthaus (M.Sc.), L-LAB / HELLA KGaA Hueck & Co.


Das L-LAB ist ein Forschungsinstitut für automobile Lichttechnik und Mechatronik, das von der Universität Paderborn, der Hochschule Hamm-Lippstadt und der HELLA KGaA Hueck &Co. getragen wird. Interdisziplinäre Projektteams forschen an Themen, die von der Konzeptionierung sensorischer Systeme über die Auslegung optischer Komponenten bis hin zu Wahrnehmungsuntersuchungen mit Probandenstudien reichen.

Die Weiterentwicklung von Leuchtmitteln, der Einsatz neuer optischer Elemente und die Integration von mechanischen und elektronischen Komponenten haben das Erscheinungsbild und die Funktionalität von Automobilscheinwerfern stark verändert. Im Rahmen des Vortrags werden ein Einblick in die Entwicklung von Scheinwerfersystemen im Automobil gegeben und zudem neue Trends vorgestellt.

M
M