Kontakt & Service

Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

Campus Südstadt
Ubierring 48, 50678 Köln

Kontakt

Fellowship: Studierende coachen Lehrende

Prof. Dr. Andrea Platte

  • Technische Hochschule Köln

  • Telefon+49 221-8275-3240

Didaktik ohne Erziehung? Fragen zum Verhältnis pädagogischer und hochschulischer Didaktik  

Input und Diskussion, 27. Mai 2015

Foto von einem Mehrkornbrötchen mit Kochschinken in einem Flipchart-Koffer (Bild: Melanie Werner)

Wie können Seminare und Vorlesungen so gestaltet werden, dass sie alle Studierende gleichermaßen ansprechen? In der didaktischen Mittagspause diskutieren Lehrende und Studierende über ihre Erfahrungen und entwickeln gemeinsam Ideen zu einer inklusiven Didaktik. Jede didaktische Mittagspause steht unter einem bestimmten Fokus. Die Diskussion wird durch einen kurzen Input eingeleitet.

Auf einen Blick

Didaktik ohne Erziehung? Fragen zum Verhältnis pädagogischer und hochschulischer Didaktik

Input und Diskussion

Wann?

  • 27. Mai 2015
  • 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Wo?

Geisteswissenschaftliches Zentrum der Fachhochschule Köln
Bildungswerkstatt, w2

Kosten

keine

Veranstaltungsreihe

Didaktische Mittagspause

ReferentIn

Dr. Franz Krönig

Anmeldung

keine Anmeldung erforderlich

Veranstalter

Fellowship Studierende coachen Lehrende

Weitere Informationen

für einen Mittagssnack ist gesorgt


Traditionell wird Didaktik im Kontext pädagogischer, d.h. asymmetrischer Kommunikation gedacht und findet klassischerweise unter Bedingungen reduzierter Freiheitsgrade statt. Aus inklusionspädagogischer Perspektive geht damit eine besondere Verantwortung Lehrender für Barrieren einher. Situiert sich Hochschuldidaktik überhaupt in diesem Spannungsfeld? Was ist inklusive Kommunikation und Interaktion unter »Erwachsenen«? Diese und damit zusammenhängende Fragen sollen gemeinsam nach einem kurzen Impuls diskutiert werden.

M
M