Kontakt & Service

Cologne Institute of Conservation Sciences

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft

Kontakt

Prof. Dr. Annemarie Stauffer

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft (CICS)

  • Telefon+49 221-8275-3205

Prof. Dr. Regina Urbanek

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft (CICS)

  • Telefon+49 221-8275-3225

CICS - Ein mittelalterliches Vesperbild-Fragment aus Leinwand und Cartapesta (im Museum Schnütgen)

Vortrag im Museum Schnütgen, 03. Dezember 2018

Ein mittelalterliches Vesperbild-Fragment aus Leinwand und Cartapesta (Bild: Auktionshaus Nagel)

Mit seiner Ringvorlesung möchte das CICS auf aktuelle Forschungen und neue Ergebnisse zu Materialkunde, Technologie, Denkmalpflege und Kulturwissenschaften aufmerksam machen. Der Vortrag richtet sich sowohl an Fachkollegen als auch an ein allgemeines Publikum.

Auf einen Blick

Ein mittelalterliches Vesperbild-Fragment aus Leinwand und Cartapesta – ein aufschlussreiches Kuriosum

Vortrag im Museum Schnütgen

Wann?

  • 03. Dezember 2018
  • 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Wo?

Museum Schnütgen
Cäcilienstr. 29-33
50667 Köln
(Zugang über den Neubau)
Museum Schnütgen

Kosten

Eintritt frei

Veranstaltungsreihe

Ringvorlesung des CICS
(Wintersemester 2018/2019)

ReferentIn

Katharina Liebetrau, Bonn

Anmeldung

nicht notwendig

Veranstalter

CICS - Cologne Institute of Conservation Sciences
Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft

Weitere Informationen

Mit seiner Ringvorlesung möchte das CICS auf aktuelle Forschungen und neue Ergebnisse zu Materialkunde, Technologie, Denkmalpflege und Kulturwissenschaften aufmerksam machen.
Der Vortrag richtet sich sowohl an Fachkollegen als auch an ein allgemeines Publikum.


M
M