Kontakt & Service

Cologne Institute of Conservation Sciences

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft

Kontakt

Prof. Dr. Annemarie Stauffer

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft (CICS)

  • Telefon+49 221-8275-3205

Prof. Dr. Regina Urbanek

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft (CICS)

  • Telefon+49 221-8275-3225

CICS - Zerstörungsfreie Materialanalyse an Kunst- und Kulturgut – Möglichkeiten und Grenzen

Vortrag, 11. Dezember 2017

Untersuchung einer Handschrift (GSA, KSW) mittels Röntgenfluoreszenzanalyse (ARTAX) (Bild: BAM)

Naturwissenschaftliche Verfahren sind zunehmend von Bedeutung bei der Untersuchung von Kunst- und Kulturgut und der Entwicklung von Konservierungskonzepten.

Auf einen Blick

Zerstörungsfreie Materialanalyse an Kunst- und Kulturgut – Möglichkeiten und Grenzen

Vortrag

Wann?

  • 11. Dezember 2017
  • 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Wo?

jeweils montags
um 18:00 Uhr
in Raum 137
Ubierring 40
Anfahrt zum Campus Südstadt

Kosten

Eintritt frei

Veranstaltungsreihe

Ringvorlesung des CICS
(Wintersemester 2017/2018)

ReferentIn

Prof. Dr. Oliver Hahn, Hamburg

Anmeldung

nicht notwendig

Veranstalter

CICS - Cologne Institute of Conservation Sciences
Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft

Weitere Informationen

Mit seiner Ringvorlesung möchte das CICS auf aktuelle Forschungen und neue Ergebnisse zu Materialkunde, Technologie, Denkmalpflege und Kulturwissenschaften aufmerksam machen.
Der Vortrag richtet sich sowohl an Fachkollegen als auch an ein allgemeines Publikum.


Neben bildgebenden Verfahren sind materialanalytische Methoden von großer Wichtigkeit. Mobilen, zerstörungsfreien Verfahren ist grundsätzlich den Vorzug zu geben. Es ist jedoch zu konstatieren, dass Probenentnahmen unumgänglich sind, wenn spezielle Fragen an die Materialanalyse gestellt werden.

M
M