Kontakt & Service

Cologne Institute of Conservation Sciences

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft

Kontakt

Prof. Dr. Annemarie Stauffer

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft (CICS)

  • Telefon+49 221-8275-3205

Prof. Dr. Regina Urbanek

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft (CICS)

  • Telefon+49 221-8275-3225

CICS - Malen mit Glas – Studien zur Maltechnik von Hans Holbein d.Ä.

Vortrag, 24. Oktober 2016

Details verschiedener Gefangennahmen Christi, Detail des Votivbildes des Ulrich Schwarz (IRR) von Holbein d.Ä. sowie Abbildungen aus der Dissertation. (Bild: TH Koeln - CICS - Stephanie Dietz)

Der Vortrag betrachtet die Maltechnik von Hans Holbein d.Ä. im kunsttechnologischen Kontext der großen Altarwerke des Künstlers um 1500. Die extensive Beimischung von geriebenem Glas und Quarz im Farbmaterial ist genauso ein zentrales Thema wie die eingehende Beschäftigung mit Holbeins Palette, seiner Unterzeichnung und der Malerei an sich.

Auf einen Blick

Malen mit Glas – Studien zur Maltechnik von Hans Holbein d.Ä.

Vortrag

Wann?

  • 24. Oktober 2016
  • 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Wo?

jeweils montags um 18:00 Uhr
in Raum 137
Ubierring 40
Anfahrt zum Campus Südstadt

Kosten

Eintritt frei

Veranstaltungsreihe

Ringvorlesung des CICS
(Wintersemester 2016/2017)

ReferentIn

Dr. Stephanie Dietz, Köln

Anmeldung

nicht notwendig

Veranstalter

CICS - Cologne Institute of Conservation Sciences
Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft

Weitere Informationen

Mit seiner Ringvorlesung möchte das CICS auf aktuelle Forschungen und neue Ergebnisse zu Materialkunde, Technologie, Denkmalpflege und Kulturwissenschaften aufmerksam machen.
Der Vortrag richtet sich sowohl an Fachkollegen als auch an ein allgemeines Publikum.


M
M