Exkursion in die Weiterbildung "Strategien zur Inklusion"

Exkursion, 06. April 2019

Die Exkursion wird durch das Fachkolleg "Inklusion an Hochschulen - gendergerecht" organisiert. Präsentiert werden zwei Best Practice-Maßnahmen für Inklusion und Gendergerechtigkeit der TH Köln, die ein Modellstandort des Fachkollegs ist.

Auf einen Blick

Best Practice-Exkursion des Fachkollegs "Inklusion an Hochschulen - gendergerecht"

Exkursion

Wann?

  • 06. April 2019
  • 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Wo?

Räume der Bildungswerkstatt
Ubierring 48
50678 Köln

Veranstalter

Für Fragen melden Sie sich bitte bei Melanie Peschek (Koordinatorin des Fachkollegs; peschek@hildegardis-verein.de).


Die beiden Best Practice-Maßnahmen der TH Köln sind die wissenschaftliche Weiterbildung „Strategien zur Inklusion“ sowie der „Aktionsplan für eine inklusive Fakultät“ der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften. In der Weiterbildung steht das Thema "Leichte Sprache - (k)ein Thema für Hochschulen?" im Rahmen eines interdisziplinären Werkstatttags im Fokus. Anschließend wird Prof. Dr. Julia Zinsmeister durch das Gebäude Ubierring 48 (Sitz der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften) führen und den Aktionsplan der Fakultät vorstellen.

Als Expertin wird zudem Anne Leichtfuß ( Simultandolmetscherin für leichte Sprache) zu Gast sein.
 

M
M