BauScan2017

Fachkongress , 16. November 2017

Laserscanning - ein modernes und innovatives Mess-, Erfassungs- und Dokumentationsverfahren in Vermessung, Bauwesen und Architektur

Auf einen Blick

BauScan2017

Fachkongress

Wann?

  • 16. November 2017 bis 17. November 2017

Wo?

Hochschule Magdeburg – Stendal
Breitscheidstraße 2
39114 Magdeburg



Die BauScan2017 ist der fünfte Fachkongress zum Thema Laserscanning, der in Magdeburg an der Hochschule Magdeburg-Stendal veranstaltet wird. Die vorhergehenden Veranstaltungen fanden in den Jahren 2010, 2011, 2013 und 2015 ebenfalls an der Hochschule in Magdeburg statt.

Der Fachkongress vereint Vortragsblöcke zum Thema Laserscanning mit einem Ausstellerforum aller wichtigen Hersteller von Hard- und Software.
 

Erstmalig wurde den BauScan-Award ausgelobt, um jungen Absolventen die Möglichkeit zu geben, die Ergebnisse ihrer Bachelor- oder Masterarbeiten vorzustellen. Hierfür wird es einen gesonderten Vortragsblock geben. Zwei der Vortragenden, sind Absolventen des Bauingenieurwesens der TH Köln.

  • Tobias Höller, M.Eng.
    "Laserscanning und Kopterbefliegung zur Erstellung eines digitalen Gebäudemodells für BIM"
  • Sebastian Weber, B.Eng.
    "Reverse Engineering im Zuge des BIM mithilfe von georeferenzierten Punkten“

Plakat zur BauScan 2017
Plakat zur BauScan 2017 (Bild: HS Magdeburg)

M
M