Kontakt & Service

Ansprechpartnerin

Michéle Seidel
Zentrum für Lehrentwicklung

Campus Südstadt
Claudiusstraße 1
50678 Köln
E 1.03

  • Telefon+49 221-8275-3820

Barrierefreiheit/ Diversität und digitale Lehre?!

Webinar, 26. Mai 2020

Barrieren, Belastungen und Chancen für Studierende und Lehrende während der Corona-Pandemie und mit ad-hoc digitalisierter Lehre.

Auf einen Blick

Barrierefreiheit/ Diversität und digitale Lehre?!

Webinar

Wann?

  • 26. Mai 2020
  • 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Wo?

ZOOM Besprechungsraum
Hier beitreten

ReferentIn

Anika Spahn (IFG- TH Köln)

Anmeldung

Mit der Meeting ID: 7179403300 können Sie im Zoom-Client 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung dem Raum beitreten. Das Passwort zu unseren offenen Webinaren und Sprechstunden finden Sie in unserem Ilias-Forum unter dem folgenden Link:
Zum Passwort

Veranstalter

Zentrum für Lehrentwicklung

Weitere Informationen

Die Corona-Pandemie hat gezwungenermaßen eine ad-hoc Digitalisierung der akademischen Lehre hervorgebracht – doch dabei wurden Geschlechter- und Diversitätsgerechtigkeit kaum mitbedacht. In der Konsequenz hindern verschiedene Barrieren viele Studierende und Lehrende an der Partizipation und Belastungen durch die Corona-Pandemie werden unsichtbar gemacht. Das gilt u.a für Studierende und Lehrende, die Betreuungs- und Pflegeaufgaben wahrnehmen müssen, die Behinderungen haben und/oder die in besonderem Maße digitaler Gewalt ausgesetzt sind. Gleichzeitig bietet die digitale Lehre auch Chancen für eine vergrößerte Geschlechter- und Diversitätsgerechtigkeit in der Lehre. In diesem Webinar wollen wir konkrete Herausforderungen in den Blick nehmen und verschiedene praxisnahe Strategien erarbeiten, die bei heterogenen Voraussetzungen größtmögliche Teilhabe ermöglicht.

Für mehr Informationen zum Thema "Digitale Lehre" besuchen Sie uns hier: Digitale Lehre


M
M