Kontakt & Service

Anmeldung und Organisation

Team
Kompetenzwerkstatt

  • Telefon+49 221-8275-5139

Teilnahmebedingungen der Kompetenzwerkstatt

(B02W22) Selbstbewusster Umgang mit der Beeinträchtigung im Bewerbungsprozess

Online-Workshop für Studierende mit Beeinträchtigung, 19. Oktober 2021

Sind Sie sich unsicher, wie Sie in Vorstellungsgesprächen wirken und ob Ihr Interesse an der beworbenen Stelle zum Ausdruck kommt? In diesem Workshop geht es um Ihren selbstbewussten und authentischen Umgang mit Ihren individuellen Stärken und Potenzialen.

Auf einen Blick

(B02W22) Selbstbewusster Umgang mit der Beeinträchtigung im Bewerbungsprozess

Online-Workshop für Studierende mit Beeinträchtigung

Wann?

  • 19. Oktober 2021
  • 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • in meinen Kalender übertragen

Wo?

Der Workshop wird online via Zoom durchgeführt.

ReferentIn

Nadja Puschke Unsere Dozent*innen

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis zum 04. Oktober 2021, 10.00 Uhr, möglich. Anmeldung mit campusID Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Beauftragte für Studierende mit Beeinträchtigung und Kompetenzwerkstatt


ECTS-Punkte

0

Leistungsnachweis

Nein

Download für Kalender

Workshoptermin in meinen Kalender übertragen (B01W22) Finanzielle Förderung für Arbeitsnehmerinnen.ics (ics, 656 BYTE)

Abmeldung

Mit diesem Formular können Sie sich abmelden.
Abmeldungen sind bis eine Woche vor Seminarbeginn möglich. Abmeldung von Seminaren der Kompetenzwerkstatt

Lernziele:

  • Grundlagenwissen zum authentischen, selbstbewussten Auftreten
  • Den individuellen Persönlichkeitstyp eruieren
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung reflektieren
  • Stresssituationen trainieren
  • Direkte Kommunikation mit dem Arbeitgeber erlernen

Mission Hochschulabschluss (fast) erfolgreich absolviert?! Chapeau und Herzlichen Glückwunsch! Doch was kommt nun?

Fachlich sind Sie mit dem Hochschulabschluss für Ihre zukünftige Tätigkeit perfekt ausgebildet! Doch spiegelt sich dieses Fachwissen in der Interaktion mit Ihren zukünftigen Vorgesetzen wieder? Sind Sie sich unsicher, wie Sie in Vorstellungsgesprächen wirken und ob Ihr Interesse an der beworbenen Stelle zum Ausdruck kommt?

Ein selbstbewusster und authentischer Umgang mit Ihren individuellen Stärken und Schwächen ist hierfür elementar. Der Rest erledigt sich dann (fast) von alleine.

M
M